Rudolf Spiegel Versand

Spiegelschifffahrt Rudolf Spiegel

denjenigen des bisher unabhängig operierenden Versandhandels und Die Lieferung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden. Sie kooperiert mit der Rudolf Spiegel GmbH, einem Versandhandel und Direktvertreiber aus dem Pharmabereich. Die Celesio AG veräußert den Rudolf Spiegel Versand an WEPA.

Die in Stuttgart ansässige Pharmadistribution Celesio hat ihre Tochter Rudolf Spiegel an die WEPA Pharmakonzern AG veräußert. Seit 2006 ist Rudolf Spiegel Mitglied im Celesio-Konzern und hat seinen Hauptsitz in Gräfschaft bei Bonn.

Die WEPA erwartet mit diesem Arbeitsschritt eine strukturierte Erweiterung ihrer Produktpalette und will die Geschäftsaktivitäten der Rudolf Spiegel Spiegelgesellschaft in Gräfschaft bei Bonn fortsetzen.

So hat Celesio den Rudolf Spiegel Versand an WEPA veräußert.

Der hier angebotene Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Diese sind weder direkt noch indirekt als Bestätigung einer spezifischen Preisentwicklung der erwähnten Finanzierungsinstrumente oder als Aufforderung zum Handeln zu interpretieren. Diese Angaben sind kein Ersatz für eine kompetente, auf den jeweiligen Bedarf zugeschnittene Anlagestrategie. Es wird weder ausdrÃ??cklich noch stillschweigend gÃ?ltig eine Handlung oder Garantiestellung fÃ?r die AktualitÃ?t, Korrektheit, NÃ??he und VollstÃ?ndigkeit der bereitgestellten Inserate sowie fÃ?r finanzielle Verluste vorgenommen.

Ausgliederung von Celesio aus dem Rudolf Spiegel Versand

Der hier angebotene Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Es wird weder ausdrÃ??cklich noch stillschweigend von einer Haftung oder GewÃ?hrleistung fÃ?r die AktualitÃ?t, Richtig- und Angemessenheit sowie die VollstÃ?ndigkeit der bereitgestellten informationen und auch nicht fÃ?r finanzielle Verluste ausgegangen.

Spiegelversand von Celesio vertrieben

27.09.2013 - Der Pharmagroßhandel Celesio hat den auf Apothekenausrüstung ausgerichteten Rudolf Spiegel Versand veräußert. Neuer Inhaber ist die WEPA Drogeriebedarf Gesellschaft mbH, die mit dem Erwerb ihre Produktpalette ausweiten will. Das Unternehmen Rudolf Spiegel wird in der Nähe von Bonn in Grafitschaft weitergeführt. Der Spezialversandhändler mit 20 Beschäftigten erwirtschaftete 2012 einen Nettoumsatz von rund 4,5 Mio. EUR.

Der Rudolf Spiegel vertreibt in Deutschland und sechs weiteren Europa. Im Jahr 2006 übernahm die Centro AG den Spezialversandhändler.

Auch interessant

Mehr zum Thema