Schöne Seidentücher

Wunderschöne Seidentücher

Genießen Sie schöne Schals aus Seide, Wolle, Baumwolle und anderen Stoffen, die sich angenehm am Hals tragen lassen. Mit fantasievollen Illustrationen, Bauhausmustern oder schönen Fotos schmücken sich die modernen Seidentücher. Der größte Teil der Seide wird zu schönen Stoffen verwebt. Ein schöner Seidenschal ist an warmen Tagen ein dekoratives Accessoire. Ihr seid immer noch schön und begehrenswert.

Erforderliche Informationen über die Verwendung von Plätzchen und Techniken

Bestimmte von uns verwendete Techniken sind erforderlich, um wesentliche Funktionen zur Verfügung zu stellen, wie z.B. die Gewährleistung der Datensicherheit und Unversehrtheit der Site, Kontoauthentifizierung, Sicherheits- und Datenschutzpräferenzen, das Sammeln von internen Informationen für die Nutzung und Wartung der Site und die Sicherstellung, dass die Navigationsstruktur und das Transaktionsverhalten der Site einwandfrei funktioniert. Mit Hilfe von Chips und ähnlichen Techniken können Sie unter anderem folgende Funktionen nutzen: Ohne diese Techniken können Funktionen wie persönliche Einstellungen, Ihre Account-Einstellungen oder Lokalisierungen nicht richtig ablaufen.

Detailliertere Angaben finden Sie in unserer Datenschutzerklärung zu Keksen und verwandten Techniken. Die Verwendung dieser Techniken erfolgt unter anderem für die folgenden Zwecke: Detailliertere Angaben finden Sie in unserer Datenschutzerklärung zu Keksen und verwandten Techniken.

Seidenschal 90x90 cm, naturfarben

Reinseide, natürlich oder mit pflanzlichen Farbstoffen eingefärbt. Pflanzenfarbstoffe haben eine jahrtausendealte Vorliebe. Anders als chemisch-synthetische Farbtöne überrascht sie mit einmaligen und sehr schönen Farbtönen. Gewebe, die mit pflanzlichen Farbstoffen eingefärbt sind, verbreiten ihre ganz eigene Lebensfreude. Der Blick kann den Regenkreis dieser Naturfarben genießen, die untereinander kombiniert werden können.

Die Färberei mit Hilfe von Kräutern mit ihren unterschiedlichen, vorteilhaften Merkmalen wie Lila, Indigo, Buche, Nussbaum und vielen anderen verleiht pflanzengefärbten Stoffen eine weitere, in der Regel wenig beachtete Größe. So liefert z. B. das Gold unserer Seidentücher eine Zwiebelschale (sonnengelb) und ein Birkenblatt (hellgelb). Die Rotfärbung wird aus der Schale der Cochenilleaus erhalten und dient auch zum Farbstoffeinfärben von Nahrungsmitteln (E 120).

Alle diese Farben in Verbindung mit der sehr hautsympathischen Naturseide sorgen für ein Gewebe von wahrnehmbar leuchtender Natur. Die Seidentücher werden ausschliesslich in Deutschland von Hand eingefärbt. Bei den Färbepflanzen handelt es sich um ganze Pflanzen und nicht nur um Extrakte. Niederschlagsreiche Vegetationsphasen oder im Kontrast dazu eine starke Sonneneinstrahlung erzeugen verschiedene Farbtöne und reflektieren den Jahresverlauf.

Die Färbebrühe wird durch das Kochen der Gewächse ausschliesslich in sanftem Niederschlagswasser hergestellt. Jetzt wird das Gebräu abgesaugt und die Stoffe werden nachgefärbt. Es werden nur Alaun und Zahnstein als Hilfsstoffe verwendet, 2 Hilfsstoffe, die auch im Lebensmittelsektor und in der Medizintechnik verwendet werden und völlig harmlos sind. Die pflanzlich gefärbten Seidentücher sind ein lebendes, naturbelassenes Ergebnis meisterlicher Färbereikunst.

Mehr zum Thema