Shellac was ist das

Schellack Was ist das?

Jeder von euch weiß etwas über Schellack (weiß nicht genau, wie er geschrieben ist). Aber was gibt es zu beachten und was bietet die alternative UV-Gel-Politur? Wichtig ist es, die Vorteile und Risiken zu kennen. Ich widme meinen Beitrag heute einem Thema, das mir sehr am Herzen liegt. Welche sind die aktuellen Lacktrends?

Neue Beauty-Hype oder gefährliche Trends?

Nails von Schellack. Vollkommen fertig gestrichene Fingernägel zählen heute zu jeder Schönheitsoperation. Schellack soll die Antwort auf unsere Nagelprobleme sein. Die mit Schellack gestrichenen Fingernägel haben nicht nur eine Lebensdauer von 14 Tagen, sie müssen nicht trocknen, verspricht einen einwandfreien Glanzgrad und ist absolut kratzfest. Was ist die Funktionsweise von Schellack? Schellack sind Gelfarben, die mit UV- oder LED-Lampen ausgehärtet werden.

Bei der UV-Lampe trocknet der Firnis nicht nur rasch und kratzunempfindlich, sondern ist auch sicher mit dem Nägel fixiert. Mit diesen Inhaltsstoffen wird das Nagelfett entfernt und die Nagelhaut kann austrocknen. Farbrückstände, die mit der Drucklösung nicht entfernt werden können, werden dann mit einem Spachtel abgekratzt. Dieses Verfahren klingt nicht nur unerfreulich, sondern ist auch gesundheitsschädlich für das Nailbett und die umgebende Hautstelle.

Bislang konnten Gelnägel nur in Nagelstudios hergestellt werden, aber der Kosmetikmarkt hat jetzt Schellacksets für den häuslichen Gebrauch mit Speziallack und UV- oder LED-Lampe im Angebot. Achtung: Beim Einkauf sollten Sie nur zertifiziertes Equipment kaufen. Denn nur so können Sie sicherstellen, dass die UV-Röhren unversehrt sind und Ihre Körperhaut nicht belasten.

Schellack für spröde und spröde Nails? Insbesondere für Damen mit zerbrechlichen Fingernägeln sind Schellacknägel geeignet. Aber Fachleute warnen: Schellack kann spröde und trocknende Fingernägel noch sensibler machen - vor allem beim Entfernen der Farbe. Wenn Sie sich trotzdem für Schellack entschieden haben, sollten Sie die Fingernägel danach eine Auszeit einlegen. Wird Schellack empfohlen?

Aufgrund seiner festen Konstruktion ist der Schellack nicht abplatzen. Aber nach dem Abschälen bemerkt man sehr gut, dass die Schale und das Nägelbett beschädigt und nass sind. Der Nagel ist sensibler und muss mit einer Feuchtigkeit spendenden Handwaschcreme versorgt werden. Unsere Schlussfolgerung: Schellacknägel sind eine wunderschöne Variante, die zu speziellen Gelegenheiten getragen werden kann, aber wir empfehlen sie nicht für den täglichen Gebrauch!

Schellack: Unverwüstlicher Nail-Lack?

Schellack: Unverwüstlicher Nail-Lack? Französische Nägel sind ein altes Modell, das nie seinen Schimmer und seine Anmut einbüßt. Wie der Nagellook entsteht, welche Chancen es gibt und gehen Sie dem historischen Hintergrund dieses unzerstörbaren Klassikers nach. Gut gemachte Fingernägel sind fast kleine Meisterwerke. Aber was ist, wenn Sie echte Meisterwerke zur Hand haben wollen?

Nageldesigner verwenden den kleinen Canvas-Fingernagel immer häufiger für kleine Werke aus Strasssteinen, Bildmasken und Effektpigmenten. Der Fingernagel wird in der Praxis immer häufiger verwendet. Die besonders widerstandsfähigen Kunstfingernägel haben jedoch einen großen Nachteil: Sie werden durch ein chemisches Verfahren aufgebracht, das toxische Brüden erzeugt.

Mehr zum Thema