Silica Gel Tütchen

Beutel mit Kieselgel

Und die kleinen Beutel meist auch gleich wieder entsorgt. Auch im Alltag ist das Gel praktisch. - Beigefügt ist ein kleiner Beutel Silicagel. Wir können die kleinen Kieselgelbeutel noch verwenden.

Kieselgel: Warum Sie die weissen Beutel unterbringen sollten

Gab es irgendwelche wundersamen kleinen Beutel in der Packung, als du zuletzt einkaufen warst? Danach musste man sich mit Kieselgel beschäftigen. Ich sage dir, warum du diese weissen Taschen nicht wegwerfen sollst. Das ist Silica-Gel? In vielen Sendungen und Packungen sind die kleinen weissen Beutel aus Kieselgel oft zu finden. Die feuchtigkeitsempfindlichen Artikel werden vor dem Eindringen von Wasser durch die Bindung von Wasser geschont.

Sie werden daher oft insbesondere mit Elektrogeräten, Lebensmitteln, Schuhmaterial oder ledernen Waren geliefert. Selbst wenn Sie oft die Inschrift "Nicht essen" auf den weissen Taschen finden - sie sind nicht toxisch. Silicagel ist nichts anderes als Silicagel. Wenn das Silicagel in reinem, weißem Zustand vorliegt, ist es gesundheitlich unbedenklich.

Heute wird in Europa jedoch nahezu ausschliesslich naturbelassenes Silicagel eingesetzt. Wenn Sie die kleinen Taschen bis heute weggeschmissen haben, ist es jetzt an der Zeit, anzuhalten. Kieselgelbeutel sind ein echtes Haushaltswundermittel. Silicagel hat die Fähigkeit, eine hohe Feuchtigkeitsbindung zu erreichen. Ein mit Silicagel gefüllter Sack kann mehr als 40 Gewichtsprozent seines Eigengewichts aushalten.

Auf diese Weise sind die den Sack umgebenden Materialien optimal vor dem Eindringen von Wasser in den Sack gesichert. Kieselgelbeutel eignen sich ideal für die praktischen Haushaltstricks: Mit den Beuteln wird die Flüssigkeit allmählich aus dem Produkt entfernt. Wenn Sie einige Kieselsäurebeutel in den Sack legen, verhindern Sie, dass sich die Feuchte von schwitzender Sportbekleidung ausbreiten kann.

Trocknen Sie nachhaltiger mit Kieselsäurebeuteln. Professionelle Werkzeuge sind oft kostspielig. Silica-Beutel können helfen. Fotos und Wertdokumente sollten immer vor Licht und Wasser geschützt werden. Um auf der sicheren Seite zu sein, fügen Sie ein paar Beutel Silicagel in Ihre Box ein. Versehentliches Eindringen von Luftfeuchtigkeit wird so rasch von den sensiblen Papierarten abgewehrt.

Bei Dokumenten, die Sie in Mappen ablegen, legen Sie der transparenten Folie ein oder zwei Beutel auf. Sie müssen Kieselsäurebeutel, die einmal mit Wasser getränkt wurden, nicht wegwerfen. Legen Sie Ihre Perlen nach der Verwendung ganz normal in den Warmbackofen. Befinden sich die Perlen in einer Papierschachtel, müssen Sie sie vor dem Brennen ausziehen.

Andernfalls könnte das Blatt brennen und das Kieselgel ebenfalls nicht mehr verwendbar machen.

Auch interessant

Mehr zum Thema