Sporizide

Spermizide

Durch die sporizide Oberflächendesinfektion konnte die Rate der C. difficile Neuerkrankungen in den meisten Studien deutlich reduziert werden. Ein Präparat, dessen sporizide Wirksamkeit zumindest in der baktiziden/levuroziden Konzentrationszeitbeziehung nachgewiesen ist. Von besonderer Bedeutung ist die sporizide Desinfektion in Reinräumen. Sportliche Reinigungstücher zur Reinigung und Desinfektion von medizinischen Geräten.

Sportmittel- und Sterilisierungsmittel

Um die mikrobielle Bekämpfung in Ihrer Anlage aufrechtzuerhalten, bedarf es eines sorgfältig geplanten Programms zur Entkeimung vieler Flächen. Die STERIS AG ist sich bewusst, dass die Sporne zu den persistentesten Umweltverschmutzungen zählen. Die Beseitigung von Spororen erfordert ein wirksames Sportmedikament oder ein Desinfektionsmittel. Die STERIS GmbH verfügt über eine breite Palette von Gemischen aus PES und H2 -Peroxid sowie Wasserstoff-Peroxid-Lösungen, die sowohl effektiver sind als auch eine hervorragende Materialkompatibilität haben.

Darüber hinaus wirken unsere Sporizide gegen eine Vielzahl von Keimen, Schimmelpilzen, Pilzen, Befall durch Pilze, Pilzen und Pilzen.

Erster sportlich wirksamer RTU-Tuch auf PAA-Basis mit sporizider Wirkung

Durch die neuen, gebrauchsfertigen Wischtücher auf Peressigsäurebasis (mikrozid PAA-Wischtücher) stellt SCHÜLKE Hygienespezialisten nun ein leistungsstarkes und auch sportlich wirksames Präparat, zum Beispiel gegen Clostridium difficile, in sehr kurzer Zeit zur Verfügung. Das innovative Desinfektionstuch, das die Praxisvorteile eines Tuchs mit dem großen Spektrum der Peressigsäureaktivität in einem einzigen Präparat vereint, ist das Resultat langjähriger Forschungsarbeit.

Damit ergänzt die Firma das Portfolio von mikrozid®, das bereits in mehr als 80 Staaten zur patientenorientierten Oberflächendesinfektion zum Einsatz kommt. Durch die kurze Reaktionszeit von nur 15 min und das breite mikrobiologische Wirkungsspektrum - gegen Bakterien, Schimmelpilze, Vieren ( "HIV, HBV, Noro"), Mykobakterien (z.B. Tuberkulose) und Sporosen (z.B. C. difficile) - sind die microzid® PAA-Tücher besonders geeignet für die Entkeimung von medizinischen Geräten sowie Oberflächen aller Arten in Gebieten mit erhöhtem Infektionsübertragungsgefahr.

Kontec HydroPure - Die Weltneuheit bestrahltes H2O2 - Produkte

Die Produktinformation "Sporizid Contec HydroPure" Contec HydroPure wurde eigens für produktberührte Flächen in hochwertigen Sauberräumen (GMP A/B) aufbereitet. Sie ist rückstandsfrei und hat einen zugesicherten Endotoxingehalt von 0,25 EU/ml. Der Contec HydroPure wird gamma-sterilisiert (mindestens 25 kGy) geliefert. Wofür steht Contec HydroPure? Bei Contec HydroPure handelt es sich um ein keimfreies, gebrauchsfertiges, sporentötendes biozides Mittel mit 6 Gew%/Vol. Kohlenwasserstoffen in Injektionswasser (EP).

Der garantierte Endotoxingehalt liegt unter 0,25 EU/ml und kann dank der Dreifachverpackung problemlos in hochwertige Produktionsräume gebracht werden. Das Besondere an Contec HydroPure? Es ist Contec in diesem Zusammenhang geglückt, ein für die endgültige Sterilisation geeignetes Hydrogenperoxid herzustellen. Die Sterilisation aller anderen handelsüblichen Produkte mit sterilem Wasserperoxid erfolgt entweder durch einen keimfreien oder aseptischen Füllprozess.

Weshalb ist Contec HydroPure so geeignet? Die Contec HydroPure wird durch die Einwirkung von Wasserstoff und Stickstoff ohne Rückstände auf der Oberfläche abgebaut. Weil das Vorhandensein von Bakteriensporen in diesen Gebieten gering ist, gibt es weniger Notwendigkeit für ein wirksameres Sportmedikament. Die Contec HydroPure verringert die Anzahl der Sporne um 3 Stämme in 15 min * Es wird mit Injektionswasser (EP) gemischt und dann in einem Class C-Reinraum auf 0,2 Mikrometer filtriert, um jegliche Vorkeimung zu reduzieren.

Somit kann ein Präparat mit einem zugesicherten Endotoxingehalt von 0,25 EU/ml auf ? produziert werden. Welche Vorteile hat Contec HydroPure für Sie?

Auch interessant

Mehr zum Thema