Sporozide

Sporizide

Sporozide Mittel sollten immer für Ausbrüche und die abschließende Desinfektion nach CDAD verwendet werden. Clostridium difficile Infektionen und aufgrund ihrer sporoziden Wirkung eine Renaissance als Oberflächendesinfektionsmittel erlebt. Die Sporozidtherapie ist unerlässlich. Dennoch sind die Heilungschancen aufgrund der großen Fortschritte in der Lokaltherapie besser denn je, erläuterte Prof. Dr.

Hans-Jürgen Tietz, Berlin, auf der zweiten Ausbildungswoche für Angewandte Neurodermitiker und Venerologen in München. Weil keine Onynchomykose zu einer Abwehr führt, ist eine konsistente sporozide Wirkung bis zum vollständigen Auswachsen des Nägels vonnöten.

Neben der mykotischen, antibakteriellen und entzündungshemmenden Wirkung wird die sporozide Wirkung auf das Breitbandantimykotikum Ciclopirox zurückgeführt. Er ist in einer patentrechtlich geschützten Ony-Flex Lacktechnologie in Cliclopoli® gegen Nagelpilze (8%) erhältlich. Für den Nagellack gegen Pilzbefall ist das hydrophile Bio-Polymer Hydroxypropylchitosan (HPCH) im Lieferumfang von Coiclopoli® enthalten. Im Rahmen einer kürzlich durchgeführten Kopf-an-Kopf-Studie an 120 Freiwilligen mit leichter bis mittlerer Onynchomykose des Fußnagels wurden ärztliche Lacke mit den aktiven Inhaltsstoffen Ciclopirox und Aminoglobin verglichen[1].

Nach 48 Schwangerschaftswochen war das Präparat sowohl in Bezug auf die vollständige Abheilung ( "100% gesundem Fingernagelwachstum und mykologischer Heilung") als auch auf die Ansprechrate ( "mindestens 90% gesundem Fingernagelwachstum und mykologischer Heilung") deutlich besser als Nagelpilze. Die vollständige Aushärtungsrate unter Ciclopirox war drei Mal so hoch wie unter Amin (35 gegenüber 11,7%). Mit 58,3 Prozentpunkten war die Rücklaufquote mit 26,7 Prozentpunkten sogar noch einmal so hoch.

Bei einer weiteren nicht-interventionellen Untersuchung wandten 70 Patientinnen und Patienten, die bisher sechs Monaten lang ohne Erfolg mit Amorolfine 5%iger Lackbehandlung ( "positiver KOH-Test") therapiert worden waren[2], Ciclopoli einmal pro Tag für 24 Schwangerschaftswochen gegen Nagelpilze an. Am Ende der Untersuchung hatten 58,6 Prozentpunkte (41 von 70 Probanden) keinen mikroskopischen Nachweis von Pilzkrankheiten; der KOH-Test war nachteilig.

Steriles, sportliches Sterilisationsmittel ClearKlens Bi-Spore VH26

Steriles, sportliches Sterilisationsmittel ClearKlens Bi-Spore VH26 Ein Zwei-Komponenten-System....... Produktinformation "Desinfektionsmittel ClearKlens Bi-Spore" Ein 2-Komponenten-System von Vielseitig zur Herstellung einer Desinfektionslösung mit 250 ppm Chlordiamint. Sie ist geeignet zur Entkeimung von Flächen und Geräten im besonders sensiblen sterilen Bereich der Pharma- und Medizinindustrie. Verwendung: ClearKlens Bi-Spore ist für Wisch- und Moppanwendungen geeignet.

Geben Sie 100 ml KlarKlens Bi-Spore-Aktiv auf 4,8 l zu. Geben Sie dann umgehend 100 ml KlarKlens Bi-Spore-Grundlage zu. Mit Hilfe von Plätzchen wird die Erbringung unserer Dienstleistungen erleichtert. Indem Sie unsere Dienstleistungen nutzen, stimmen Sie zu, dass wir möglicherweise so genannte Chips einsetzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema