Sterillium Wirkspektrum

Spektrum der Sterilliumwirkung

Heute bietet die PAUL HARTMANN AG unter dem Dach der Marke Sterillium an. Sterillium med hat natürlich ein breites Wirkungsspektrum und eine hervorragende Sofortwirkung. Hocheffektives Händedesinfektionsgel mit umfassendem Wirkungsspektrum. medi ist ein ethanolisches Händedesinfektionsmittel ohne Farb- und Duftstoffe mit einem breiten Wirkungsspektrum. Aufgrund seiner Norovirus-Wirksamkeit ist Sterillium med auch für die ganzjährige Infektionsprävention geeignet.

Sterilium - der klassische Vertreter unter den Handdesinfektionsmitteln

Daher ist es besonders wertvoll, ein Handdesinfektionsmittel zu verwenden, das die Körperhaut nicht angegriffen und langfristig gut ertragen wird. Sterilium ist ein seit vielen Jahren im Einsatz befindliches, praxiserprobtes und vielfach eingesetztes Handdesinfektionsmittel, das je nach Arbeitsumfeld und Hautsituation in unterschiedlichen Versionen verfügbar ist. So ist beispielsweise Sterillium mittelfrei von Farb- und Duftstoffen und damit besonders für Menschen mit sensibler oder allergischer Witterung geeignet.

Sterillium mitte hat natürlich ein weites Wirkungsspektrum und eine ausgezeichnete Soforteingriff. Sterilium mitte ist auf Ethanolbasis und hat eine sehr gute Remanenz. Sterilium Virus ist ein Handdesinfektionsmittel für Gebiete mit erhöhtem Infektionsrisiko. Die Besonderheit dieses Desinfektionsmittels ist sein Wirkungsspektrum, denn es ist gegen umhüllte und unumhüllte Krankheitserreger bösartig. Deshalb kann Sterillium virtuugard auch auf der Intensivstation, in Dialyse- und Transplantationseinrichtungen eingesetzt werden.

Zeiger

Die Handdesinfektion mit einem gegen das Norovirus wirkenden Mittel ist der entscheidende Faktor für die Prävention und Bekämpfung resistenter Krankheitserreger. Handdesinfektionsmittel mit einem begrenzten Wirksamkeitsspektrum virustötend PRO oder virustötend entsprechen dieser Vorgabe. Die Sterillium® Medien haben ein begrenztes viuzides PLUS-Spektrum, die Sterillium Viren haben ein viuzides Spektrum. Das Aktivitätsspektrum umfasst eine begrenzte viruzide Wirkung gegen MNV[ 1,2] und eine begrenzte viruzide Wirkung gegen Adenoviren.

Es hat sich gezeigt, dass das äthanolische Mittel Sterillium von Sterillium® medical innerhalb von 30 s nach hygienischer Handdesinfektion funktioniert. Für die Wirkungsbereiche A und L (viruzid) ist das starke Sterillium Virugard in der Entkeimungsliste des RKI als einziger alkoholischer Ansatz ohne Phosporsäure anerkannt. Weil der begründete Zweifel besteht, dass Erzeugnisse auf Basis von Phosphorsäure Hautreizungen verursachen[3], ist Sterillium Virugard eine hautfreundliche Variante.

Untersuchung: Praktische Verfahren zum Demonstration der Viruzidität von Händedesinfektionsmitteln. Dr. Jochen Steinmann: Wirkung von Sterillium mittel gegen das Adenovirus des Typs 5 in qualitativen Suspensionstests nach EN 14476:2013, MikroLab und MikroLab in Bremen, 20114. 2D. Dr. Sterillium mittel gegen das murine Normovirus in einem qualitativen Suspensionstest nach EN 14476:2013, MikroLab G, Bremen, 2011. 7 Häufige Hautreizungen durch ein virusabtötendes Handdesinfektionsmittel mit einem hohen Phosphorsäureanteil.

Rund ein Dritteln dieser Entzündungen könnte durch konsequente Handdesinfektion vermieden werden. Allerdings wird in der Regel nur jede zweite Handdesinfektion bei Bedarf durchlaufen. Die Hautverbrennungen bei der Handdesinfektion können schon durch kleine Risse entstehen und machen es schwierig, sie richtig auszuführen. Mit den hautfreundlichen, leistungsfähigen Händedesinfektionsmitteln der Serie Sterillium werden alle Anforderungen an einen ganzheitlichen Infektions-Schutz erfüllt.

Beginnend beim klassischen Sterillium mit seinem speziellen Hautpflegesystem und seiner über 40 Jahre bewiesenen Langzeitkompatibilität über den farb- und parfümfreien Sterillium- Klassik pur bis hin zu den Ethanolprodukten Sterilliummedium und Sterillium Virugard, dem vom RKI aufgelisteten Ersthanddesinfektionsmittel für den Geltungsbereich B (Viren).

Auch interessant

Mehr zum Thema