Tabs Waschmittel

Laschen Reinigungsmittel

Alles, was Sie brauchen, um Ihr eigenes Waschmittel herzustellen, ist Kernseife und ein wenig Soda. Die aktuellen Rossmann Waschmittel-Tabs Angebote und Preise in der Broschüre. Hier finden Sie Waschmittel-Tabs-Angebote von Rossmann und anderen Händlern. Für Kleinkinder in den USA geht es zurück zu Gelpacks mit Waschmittel. Bei der Herstellung der Tabs sollte der Verbrauch irrelevant sein, ebenso wie der Transport.

Eine Herausforderung mit tödlichen Folgen: Teenager beißen auf Waschmitteltabletten.

Heranwachsende Menschen auf der Website von Facebooks und Co. verschlucken Reihen und Reihen von Reinigungsmittelkapseln und verfilmen sich selbst. Bereits jetzt landet ein Dutzend Jugendlicher in der Unfallstation. Die Firma Reederei will Videomaterial aus dem Netz entfernen, in dem junge Menschen beißen. Für die jungen Leute ist es eine Bewährungsprobe, eine P&G Tide Reinigungsmittelkapsel in den Maul zu bekommen und vor der Fotokamera zu beißen.

Laut der Association of Poison Emergency Call Centers werden seit Anfang des Jahres 86 "bewusste Kontakte" von Heranwachsenden mit dem Waschmittel in Notaufnahmeeinrichtungen in den USA aufgedeckt. Die Einnahme von Waschmitteln kann zu Krampfanfällen, Lungenödem, Atemstillstand, Wachkoma und gar zum Tode fÃ?hren. Der Finanzvorstand von P&G, Moeller, sagte, das Unternehmen habe bereits strikte Sicherheitsmaßnahmen und "klare" Warnungen auf seinen Waschmittelverpackungen.

In diesem Artikel erinnerte er die Jugendlichen daran, dass die Tabs zum Wäschewaschen und "nicht zum Essen" bestimmt sind. In Instagram und Youtube wurde angefangen, "Tide Pod"-Videos von ihren jeweiligen Systemen zu entfernen. Nicht zum ersten Mal macht P&G mit beißenden Wäschekapseln auf sich aufmerksam. Schon kurz nach ihrer Marktlancierung vor sechs Jahren beißen kleine Kleinkinder in die "Tide Pods", wahrscheinlich weil sie sie mit Bonbons durcheinander gebracht hatten.

Außerdem ist die "Tide Pod Challenge" nicht der erste Test für den Mut zur schnellen Verbreitung. Der " Eisbecher-Herausforderung ", bei der sich die Beteiligten einen Eisbecher mit Wasser über den Schädel gießen mussten, folgte im Hochsommer 2014 ein Rummel im Intranet. Für letzteres aßen die Beteiligten einen Esslöffel voll Zuckerrohr ohne Kohlensäure.

Weshalb Teenager jetzt Reinigungsmittel-Tabs konsumieren?

Auf Youtube zeigen sich seit Jahresbeginn immer mehr Filme von Schülern und Teenagern, die zeigen, wie sie Waschmitteltabletten einnehmen. Zahlreiche Videoclips wurden aus Gründen der Sicherheit von der Platform entfernt, so die Warnung der OEM. Seit Jahresbeginn bitten sich viele kleine und große Menschen in den USA gegenseitig, an einer Tapferkeitsprüfung mit einer Waschmitteltablette mitzumachen.

Der Videoplattform Youtube, vielen Gesundheitseinrichtungen und Herstellern ist die Sache sehr zumutbar. Durch den Verzehr des Reinigungsmittels werden Bauchkrämpfe, Atemnot oder gar Organgeburt berücksichtigt. Yououtube hat viele der Filme von der Website gelöscht, weil sie die Imitation schädlicher Inhalte fördern. Auch der American Football-Star Rob Gronkowsk mahnt vor der Herausforderung auf dem Youtube-Kanal des Tab-Herstellers E-Pod.

Die meisten Youtube-Nutzer antworten mit einer Anti-Tide-Pod-Challenge, um andere darauf hinzuweisen, dass es lebensbedrohlich und wirklich dumm ist. Bei Youtube gibt es immer wieder Tendenzen, die das gesamte Netz zur Teilnahme inspirieren, fordern und ermutigen. Vor einigen Jahren gab es zum Beispiel die Ice-Bucket Challenges, bei denen viele Menschen sich selbst mit einem Eimer voll Zucker oder kaltem Eiswasser übergossen haben.

Mit der Herausforderung sollte das Bewusstsein für die ALS-Erkrankung geschärft werden, und viele Prominente nützten die Herausforderung, um einen großen Geldbetrag für die Erforschung der Erkrankung aufzubringen.

Mehr zum Thema