Vah Desinfektionsmittel Pdf

Desinfektionsmittel Pdf Vah

Das Zertifikat ist ausgestellt und in die VAH-Liste aufgenommen. Bei der Veröffentlichung der Liste durch den VAH sind die folgenden. Für die Desinfektion sollten nur Produkte verwendet werden, deren Wirksamkeit nachgewiesen ist. Angwandte Hygiene (VAH) e. V.

Zerti-. in Zusammenarbeit mit dem VAH - Verband für angewandte Hygiene (VAH) e. V.

E-Book Liste der Desinfektionsmittel der VAH 2017

Verlag: Desinfektionsmittelkommission des VAH in Kooperation mit DGHM, DKKH, GHUP und..... Information: "PDF E-Book Desinfektionsmittelliste der VAH 2017". Verlag: Desinfektionsmittelkommission des VAH in Kooperation mit DGHM, DKKH, GHUP und BVÖGD. Inhaltsverzeichnis: Verzeichnis der geprüften und für wirksam befundenen chemischen Vorgehensweisen zur prophylaktischen Entkeimung und hygienischen Händewäsche auf der Grundlage der Vorgaben und Vorgehensweisen für die VAH-Zertifizierung von chemischen Entkeimungsverfahren.

In dieser Auflistung sind mehr als 1.200 getestete und für wirkungsvoll befundene Artikel enthalten. Sie sind nach Anwendungsbereichen gegliedert, alphanumerisch mit Informationen über den Zertifikatinhaber, Wirkungsstoffbasis, geprüfte Konzentrationsexpositionszeiten, Wirkungsspektren und spezielle Merkmale für Anwendungen wie z.B. Anwendungen mit hoher oder niedriger Verschmutzung oder auf unbehandelten Hölzern aufbereitet. Sämtliche Präparate sind keimtötend und schwefelzid (d.h. gegen Hefepilze wirksam), außerdem werden Tuberkulozid-, mykobakterizid- und fungizidwirksame sowie (begrenzte) viruzidale Wirkungen bei Beantragung durch die Unternehmen separat angegeben.

Per Stichtag 51. November 2017 gab es 150 Tuberkulosezide, 41 Mykobakterien- und 21 Fungizidprodukte sowie 31 Viruzid- und 19 Limited-Viruzidprodukte. Sie ist die Basis für die Wahl der Präparate für die Routine- und Prophylaxe der Entkeimung zur Vorbeugung von Krankheiten in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, in Arzt- und Zahnarztpraxen, in öffentlich zugänglichen Räumen (z.B. Kindergärten, Waldorfschulen etc.) und anderen Übertragungsbereichen.

Zielgruppen: Friseur, Tattoo-Künstler, Fußpfleger und andere staatliche Institutionen wie z. B. Kleinkindergärten, Waldorfschulen, Sportstätten, etc. Das E-Book ist ein Bild unserer gedruckten Broschüre. Weitere Informationen zu "PDF e-book Liste der Desinfektionsmittel der VAH 2017".

Das VAH vs. EN? Rechtsgrundlage für die Auswahl von Desinfektionsmitteln

Für die Verantwortlichen für die Hygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens ist die rechtliche Sicherheit bei der Wahl eines geeigneten Reinigungsmittels ein zentraler Punkt. Die Verwendung von wirksamen Mitteln ist eine wichtige Vorraussetzung für die Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Infektionsschutzgesetz und für die "Vorbeugung und Verbreitung übertragbarer Erkrankungen beim Menschen (....)"[1]. Die aktuelle Version der Europanormen der CEN TC 216/WG1 zur Prüfung von Disinfektionsmitteln für den Medizinbereich stellt eine solche Norm für Europa und damit auch für Deutschland dar.

Die Nachweiswirkung der Entkeimungswirkung ist gegeben, wenn die relevanten europÃ?ischen Standards wie z.B. die EN 1500 fÃ?r gesundheitsbewusste Handdesinfektion erfÃ?llt sind. Das Prüfverfahren des VAH berücksichtigt die geltenden Richtlinien des RKI und des DVV und ist in seinen Forderungen zumindest äquivalent zu den jeweiligen ENormen. Nach der VAH-Methode als effektiv befundene Desinfektionsmittel werden daher auch nach europäischem Vorbild geprüft.

Dies ist jedoch nicht zwangsläufig der fall, da VAH-Methoden manchmal erhöhte Ansprüche an die Wirkung von Disinfektionsmitteln stellen[2]. Das RKI betont damit folgende qualitative Differenz zwischen VAH-Listing und EN-Wirkungsnachweis: Ein Wirkungsnachweis nach EN weist nach, dass hier die Voraussetzungen für eine Testmethode gegeben sind. Darüber hinaus ist eine Validierung durch den VAH durch zwei neutrale Sachverständigengutachten obligatorisch und garantiert so ein hohes Maß an Sachlichkeit und Unbedenklichkeit der Erzeugnisse in Bezug auf die Wirkkraft.

Wenn die Effektivität eines nicht gelisteten Produkts z. B. mit einem EN-Zertifikat belegt wird, kann dies auch in den jeweiligen Expositionszeiten und Anwendungskonzentrationen angewandt werden. Durch die Entscheidungsgrundlage, z.B. in Haftungsfragen, ist es jedoch ratsam, die besonders dringende Aufforderung des RKI nach Prüfung der VAH-Liste in die Produktselektion aufzunehmen.

Pressemitteilung der Kommission für Desinfektionsmittel im VAH Zur Gleichwertigkeit von Desinfektionsmittelprüfungen nach VAH-Methoden und Prüfungen nach den geltenden EU-Standards. Die Hyg Mittel 20116; 41 - 3G. Die Ankündigung des Robert Koch Instituts. Vorbemerkung zu der vom Robert-Koch-Institut getesteten und zugelassenen Desinfektionsliste.

Auch interessant

Mehr zum Thema