Versandapotheke Versandkostenfrei

Mail order apotheke Kostenloser Versand

Für Rezeptbestellungen fallen in der Versandapotheke keine Versandkosten an. Die Lieferung erfolgt als DHL-Paket. Folgende Versandkosten enthalten die Mehrwertsteuer: Informationen zu den Versandkosten / Gebühren Aufderhöher Apotheke. Günstigster Anbieter für Ihren gesamten Warenkorb inklusive Versandkosten.

Lieferkosten der Versandapotheke 1

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 1.802 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Anlieferung und Transport

An dieser Stelle findest du alle Infos zum Versenden. Fordern Sie Ihre Arzneimittel bei uns an und nutzen Sie unsere vielen Vorteile, wie z.B. die kostenlose Einlieferung. Sämtliche verschreibungspflichtigen Aufträge sind versandkostenfrei. Bei allen Aufträgen mit frei verkäuflichen Artikeln, die einen Mindestauftragswert von 35 EUR haben, berechnen wir KEINE Versandspesen.

Beträgt der Auftragswert weniger als 35 EUR, berechnen wir eine Versandpauschale von 3,50 EUR. Hinweis: Durchsuchen Sie unser großes Angebot und wählen Sie etwas aus den Kategorien: Beauty & Care, Baby, Homeopathie oder Veterinärmedizin, um Frachtkosten zu senken. Ab einem Auftragswert von unter 35? entstehen 3,50? Lieferkosten.

Im Moment ist kein Auslandsversand möglich.

Lieferkosten - FAAR Online Pharmacy

Für Gefahren und Begleiterscheinungen bitte die Beipackzettel beachten und Ihren Hausarzt oder Pharmazeuten aufsuchen. Für Gefahren und Begleiterscheinungen bitte die Beipackzettel beachten und Ihren Hausarzt oder Pharmazeuten nachfragen. * Einsparpotenziale gegenüber der vom Hersteller empfohlenen Verkaufspreisempfehlung (UVP) oder der Mitteilung des Hersteller über den Apothekenverkaufspreis (UAVP) an die Informationssstelle für Arzneispezialitäten von der IFA für andere OTC-Produkte als Bücher.

Das AVP ist kein empfohlener Verkaufspreis des Herstellers. Die AVP ist ein von den Pharmazeuten selbst angewandter Selbstmedikationspreis, dessen Betrag dem Verkaufspreis für apothekenpflichtige Medikamente gleichkommt, bei denen eine Pharmazie das Erzeugnis in Einzelfällen (z.B. Kinder unter 12 Jahren) an die GKV weiterverrechnet.

Auch interessant

Mehr zum Thema