Vollwaschmittel Persil

Persil Schwerwaschmittel

Auch Persil roch am besten in dm. Bei der Suche nach persil Test erhalten Sie verschiedene Suchergebnisse. Die Waschmittelmarke Persil der Henkel-Gruppe ist das meistverkaufte Waschmittel in Deutschland.

Universal-Megaperl aus Persil 1,46 kg 20 WL Schwerwaschmittel, 6,99 â¬

Diese können sich nach dem Kauf für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inklusive Käuferschutz bis je 100 â für der aktuelle Kauf sowie für Ihre weitere Einkäufe in Deutschland und Österreich bei den Trusted Shop Gütesiegel mitgeben. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) ist Ihre Einkäufe durch die Käuferschutz (inkl. Garantie), für 9,90 â pro Jahr inkl. MwSt. mit einer minimalen Vertragslaufzeit von 1 Jahr bis zu jeweils 20.000 ⬠gesichert.

Der Sicherungszeitraum von Käuferschutzes pro Kauf beträgt in beiden Fällen 30 Tage. Das Rating âSehr gutâ errechnet sich aus den 1.079 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Mon. Diese sind im Ratingmuster ersichtlich.

Persistentes Reinigungsmittel für glänzende Reinheit und Frischewäsche.

Reinigungsmittel sind heute wie der Strand auf dem Wasser, sowohl in Bezug auf die Marke als auch auf die Art. Seit 2007 besticht Persil durch seine große Auswahl und beste Warenqualität sowie durch hervorragende Waschergebnisse. Das Vollwaschmittel wird hauptsächlich für weisse und leicht zu pflegende Stoffe verwendet. Empfindliche Reinigungsmittel sind in ihrer Zusammensetzung vergleichbar, erzeugen aber während des Waschzyklus mehr Pflegeschaum.

Für Wolltextilien gibt es auch ein Spezialwaschmittel: das Wollewaschmittel. Welches Reinigungsmittel benötige ich wirklich? Daher werden Voll-, Farb- und Leichtwaschmittel in der Regel als wirklich bedeutsame Reinigungsmittel angesehen. Sie finden bei Persil das, was Sie suchen und können so die gesamte Produktreihe für jede Art von Wäscherei abdecken. Wieviel Reinigungsmittel wird pro Spülgang verbraucht?

Der Waschmittelbedarf pro Spülgang ist abhängig von verschiedenen Einflussfaktoren wie dem Grad der Verschmutzung, der Form des Produkts (Pulver, Laschen, Flüssigwaschmittel), der zu wäschenden Kleidermenge und der Gesamtwasserhärte an der entsprechenden Stelle. Ein größerer Teil der Bekleidung oder ein hohes Maß an Verschmutzung erfordert wesentlich mehr Reinigungsmittel für ein zufrieden stellendes Egebnis.

Harteres Trinkwasser steigert auch den Verbrauch an Reinigungsmitteln.

Ihre Fachzeitschrift für Kosmetika und Drogerien

Henkel feierte 110 Jahre Persil und gedachte der Historie des berühmten Markenwaschmittels. Das heißt, wenn die Waschküche dort verteilt wurde, um in der Dunkelheit zu bleichen", erläutert Henkel. Das Persil kam 1917 als weltweit erstes maschinelles Reinigungsmittel auf den Markt. Dabei handelte es sich um das erste automatische Reinigungsmittel der Welt. Im Jahr 1917 kam Persil auf den Markt. der Erste. "â??Persil hat nicht nur die Sommerwiese wieder grÃ?n und die WÃ?sche wirklich weiÃ? gemacht: Die Sorte möchte, dass die WÃ?sche früher und heute nÃ?

Erst zu Beginn des zwanzigsten Jahrhundert wurde das Verfahren spürbar einfacher: Am Rande des ersten Jahres der Welt hat Henkel & Cie. am heutigen Tag, am heutigen Tag, am heutigen Tag das erste automatische Spritzpulver auf den Markt gebracht. Die Henkel & Cie. ist seit dem heutigen Tag im Einsatz. Auch das neue Reinigungsmittel bekam einen eigenen Markennamen nach zwei seiner bedeutendsten Rohstoffe: Perkor at und Silicat wurden zu "Persil".

Persil hat sich ständig weiterentwickelt, um den sich ständig ändernden Ansprüchen an Detergenzien gerecht zu werden. Das Persil 59 war für die Handwaschung oder die einfachere Wannenwaschmaschine bestens gerüstet. Das 1965 von Henkel vorgestellte Persil 65 war endlich für alle Waschprozesse und alle abwaschbaren Stoffe einsetzbar. Je wärmer das saubere Trinkwasser, umso weniger entsteht es - ideale Voraussetzungen für Fein-, Heiß- und Kochwaschmittel.

Die 110 Jahre Persil setzen auch im Bereich des Umweltschutzes Maßstäbe: Bereits 1973 beantragte das Traditionsunternehmen ein Patentverfahren für den Phospatersatz Sasil. Henkel reduziert den Phosphatgehalt seines Produktes nach und nach. Im Jahr 1986 wurde Persil phospatfrei auf den Markt gebracht. Dies war die erste Persil, die vollständig auf den für stehendes Wasser gesundheitsschädlichen Enthärter verzichtet hat. Alle Haushaltsreiniger in Deutschland sind nun phospatfrei.

Persil hat seine führende Marktposition mit zukunftsweisenden Konzepten weiter ausgebaut. In immer kürzeren Intervallen folgten die Innovationen: 1987 trat die Produktmarke Persil Liquid in den Flüssigwaschmittelmarkt ein. Nach drei Jahren kam das Reinigungsmittelkonzentrat Persil Supra hinzu. Im Jahr 1991 führte der Produzent Persil Color ein, das erste Universalwaschmittel, das eigens für farbige Wäsche entwickelt wurde.

Mit Persil Megaperls präsentiert Henkel 1994 ein komplett neuartiges Detergens. In den letzten zehn Jahren hat sich auch die Weiterentwicklung weiter verstärkt: Das Persil Gele für hartnäckige Verschmutzungen, die praxisgerechten Persil Tabs und der Persil Sensible für Menschen mit sensibler Gesichtshaut wurden auf den Markt gebracht. Mit dem Persil Gele für Menschen mit sensibler Gesichtshaut wurden die Produkte auf den Markt gebracht. Der Persil Sensibilisierer und der Persil Sensibilisierer wurden auf den Markt gebracht. Mit den Persil Mega-Caps setzt Henkel 2012 einen weiteren wichtigen Schritt in der Forschung und entwickelt innovative Reinigungsmittel.

Persil stellt seit 2016 die neuste Produktgeneration vor: Die Power-Mix-Kappen kombinieren erstmalig Puder und Gleitgel in einer Kappe - für leuchtend reine Kleidung und strahlende Haut. Anlässlich von 110 Jahren Persil wird in diesem Jahr eine begrenzte Sonderauflage im Jubiläums-Design auf den Markt kommen. Dies wird auf den Verpackungen sowohl in klassischer als auch in moderner Form dargestellt.

Auch interessant

Mehr zum Thema