Waschmittel Desinfektion

Desinfektion von Reinigungsmitteln

Optimale Waschkraft, Desinfektion und optimale Fleckentfernung. Hallo, ich habe eine Frage, gibt es so etwas wie ein Desinfektionsmittel? Der für alle Waschprogramme und Textilien geeignete Wäschedesinfektionsreiniger sorgt für eine hygienisch saubere Wäsche mit einem angenehm frischen Duft.

Desinfektionsmittel für die Wäschedesinfektion

Desinfizierende Reinigungsmittel reinigt und desinfiziert die Waschmaschine in einem einzigen Arbeitsschritt. In den meisten Fällen ist die Wäschedesinfektion eine chemothermische Desinfektion, d.h. ein Chemiedesinfektionsmittel in Kombination mit einer höheren Wasser-Temperatur bewirkt eine Desinfektion der Wäscherei. Bei der Desinfektion von Wäschestücken ist es besonders darauf zu achten, dass die exakte Dosierung des Waschmittels im desinfizierenden Reinigungsmittel eingehalten und die richtige Reinigungstemperatur eingestellt wird.

Darüber hinaus sollte die Entkeimung der Kleidung nur in dafür vorgesehenen Reinigungsmaschinen vorgenommen werden. Die Desinfektionsmittel wirken je nach Herstellerbetrieb gegen Bakterium, Virus, Pilz, Parasit und andere Erreger. Ab wann ist eine Entkeimung der Kleidung Sinn? Die Wäscherei sollte immer desinfiziert werden, wenn die gewaschene Ware aus Gesundheitseinrichtungen wie Spitälern, Ärztepraxen, Pflegeheimen, etc. kommt.

Diese muss frei von Keimen sein, die nach dem Wäschewaschen eine Infektion verursachen können. Dazu kann entweder eine thermale oder eine chemothermische Desinfektion eingesetzt werden. Es ist in beiden FÃ?llen unerlässlich, eine Reinigungsmaschine zu verwenden, die entweder Ã?ber ein Entkeimungsprogramm verfÃ?gt oder eigens fÃ?r die WÃ?schedesinfektion konzipiert ist.

Standard Haushaltswaschmaschinen sind nicht für die Desinfektion von Wäschern verwendbar, da sie die für die Desinfektion der Waschmaschine erforderliche Temperaturhaltedauer nicht gewährleisten können. Damit bei der chemothermischen Waschdesinfektion das angestrebte Resultat erzielt wird, muss ein Waschdesinfektionsmittel ausgewählt werden, das entweder VAH- oder RKI-gelistet ist. Darüber hinaus sind Applikationskonzentration, Reinigungstemperatur und Einwirkungszeit strikt einzuhalten.

Weil auch bei der Beladung der Maschine mit verunreinigter Waschgutteile eine Kontamination von Teilen der Maschine möglich ist, sollten alle Oberflächen, die mit der Waschgutoberfläche in Kontakt kommen, nach dem Füllen der Wäschetrommel mit einem Oberflächendesinfektionsmittel desinfiziert werden. Denn nur so kann sichergestellt werden, dass die gerade gespülte Waschküche nach der Desinfektion aus der Maschine entfernt werden kann, ohne unmittelbar wieder mit Krankheitserregern in Kontakt zu kommen.

Unter der Rubrik "Desinfektionsmittel" haben wir eine Reihe von hochwirksamen Desinfektionsmitteln unterschiedlicher Fabrikate und Produzenten wie Eltra, Armbrust oder Milw. zusammengetragen. Bei uns erhalten Sie z.B. das von VAH und RKI gelistete Reinigungsmittel in einer preiswerten Lagerverpackung. Der keimtötende desinfizierende Waschmittel ist sowohl für weiße als auch für farbige Wäsche einsetzbar, und das Waschmittel verfügt zudem über einen hochwertigen Faserschutz. Das Waschmittel ist für den Einsatz in der Wäscherei bestens gerüstet.

Die phosphatfreien Desinfektionsreiniger zeichnen sich vor allem durch ihre hohen Erträge aus. Im Online-Shop können Sie in Arztpraxen, Labors, Operationssälen oder Krankenhäusern desinfizierende Reinigungsmittel zur Wäschedesinfektion zu attraktiven Konditionen erstehen. Nebst dem entsprechenden desinfizierenden Reinigungsmittel stehen Ihnen auch Mittel zur Oberflächendesinfektion, Reinigungslotionen und andere medizinische Hilfsmittel zur Verfügung.

Auch interessant

Mehr zum Thema