Waschmittel Discounter

Reinigungsmittel-Discounter

Der Zeitpunkt ist reif für den nächsten Waschmittelkauf. Erfreulich: Viele Discount-Reinigungsmittel erzielten gute Noten! Ich suche ein billigeres Waschmittel. Reinigungsmittel können zu einem hohen Preis oder zu einem deutlich niedrigeren Preis im Discounter gekauft werden. und "Bravil Activ Plus Vollwaschmittel" von Netto Marken-Discount.

Bester Südamerikanischer Verband der Aldis

Wenn Sie klug sind, können Sie Ihr Waschmittel im Discounter kaufen. Aber welches Waschmittel unter unseren eigenen Marken liegt vor dem Feld? Allerdings liegt ALDIs Indikator für den Einsatz von Testosteron mindestens unverhältnismäßig oft an der Spitze des Feldes. Einer der jüngsten großen Test der Verbrauchermagazine WISO im Jahr 2015 stellte ihn ebenfalls ganz oben auf die Liste - auf Augenhöhe mit den Top-Hunden Armiel und Mandar.

Auch dieses Mal als das einzige Waschmittel der billigen Marken. Denn die erwähnten großen Marken kosteten pro Waschgang rasch mehr als dreimal so viel. Die Reise zum Discounter ist es wirklich wert. Der Grund dafür ist, dass der Gegensatz zu den großen Marken, der nur bei den schwersten Färbungen im Testverfahren zu sehen ist, im täglichen Leben kaum relevant sein wird.

Es gibt vier verschiedene Versionen von Tardi. Darüber hinaus verfügt die Firma über spezielle Reinigungsmittel, z.B. für die Schwarzwäsche oder besonders scharfe Fleckenlöser.

Discount-Waschmittel auf Augenhöhe mit Pergament und Armband.

Mehr als die HÃ?lfte gÃ?nstiger als teures Markenartikel - aber im Vergleichstest auf Augenhöhe mit ihren bekannten Konkurrenten: Die " Sammlung Warnentest " hat mit den kompakten Waschmitteln von Lidl und Eldi gute Resultate erzielt. Mehr als die HÃ?lfte gÃ?nstiger als teures Markenartikel - aber im Testverfahren auf Augenhöhe mit ihren bekannten Konkurrenten: "Stiftung Warentest" liefert gute Noten fÃ?r die Kompaktpuder von Lidl und Aachen.

Bei der Prüfung von Kompaktpudern für Weißwäsche belegte ein Ariel-Produkt mit einer Gesamtpunktzahl von 1,9 den ersten Rang - "Tandil compact" von Aldi-Süd ist jedoch nur ein Zehntel falsch. Bei uns zahlen Sie nur zwölf Cents pro Wäschestück, während der Testsieger 28 Cents ausgibt. Lidls "Formil Ultra Plus" kam mit 2,1 auf Rang vier, direkt hinter dem an dritter Stelle stehenden Persil-Produkt, das mit 32 Cents pro Wäschestück zu den teureren in der Testumgebung zählte.

Auch das " Ja " von Rewe, das in Bezug auf den Kaufpreis auf dem Niveau von Alexi und Lidl steht, erzielt recht gute Resultate. Namhafte Brands wie "Weißer Riesen Megaperls 5" und "Spee Megaperls" stehen klar hinter den Discountprodukten. Lidl holte sich in den großen Rucksäcken gar den Gesamtsieg: Die Ware kommt der Persil-Konkurrenz nahe, aber mit einem Wäschepreis von zehn Cents pro Wäsche ist sie viel billiger.

Nur mit großen Packungen erzielt sie ein " zufriedenstellendes " Ergebnis, kann aber dennoch Markenartikel wie " Dash " oder " Leonor " zurücklassen. Hinweis von Experten: Der Kunde sollte lieber kompakte Pulver als Bulkpacks wählen. Darüber hinaus werden "billigere und weniger effektive Substanzen als kompakte Mittel" zur Enthärtung in Großgebinden eingesetzt, so die Produkttester.

In der Summe ist selbst die Reinigungsleistung im Versuch oft geringer als bei den Kompaktmodellen.

Mehr zum Thema