Waschmittel Formil

Reinigungsmittel Formil

Reinigungsmittelpulver Blumenstrauß Formil Farbwaschmittel. Guten Tag! Unser Aldi-Wettbewerb bietet für diese Woche ein Waschmittel namens "Formil" an. Das Formil DUO POWER von Lidl wurde getestet.

Mit elf Produkten werden Färbungen blaß.

Die Schwerwaschmittel sind Weißspezialisten: Sie entfernen nicht nur gut Verunreinigungen, sondern beugen auch grauer Schleierbildung vor. Das Interesse der Testpersonen war groß: Können die "Pods" und "Caps" mit den Pudern mitkommen? Was sind billige Discountprodukte, die auch weiße Ware kräftig sauber auswaschen? Ein Waschgang ist zwischen 11 und 30 Cents teuer. Mit elf Produkten lässt sich gut reinigen, darunter viele preiswerte Waren.

Für Preisbewusste raten wir zu Edeka Gut & Günstig Ultra, Netto Markendiscount Bravil Aktiv Plus, Rossmann Domol und Lidl Formil Ultra Plus für 13 Cents pro Wasche. Die Classic-Pulver von der Firma Äldi South und North sind mit elf Cents noch billiger und kaum nachgelassen. Der gute Persil Megaperl und die gute Mischung aus Hartriegel und Armband Compact kosteten 26 und 27 Cents pro Wäsche.

Es gibt ein einziges Präparat, Leonor 3in1 Schalen, ein hochbelastbares Reinigungsmittel für Bienenlilien. Zusätzlich zum Wascheffekt testeten die Prüfer auch, wie gut die Waschmittel die Textilwaren schützen und inwieweit sie die Umgebung verschmutzen. Selbst wenn sehr starke Verschmutzungen wie Motoröl und Schokoladeneis nicht immer ganz verschwinden: Zur Entfernung von Verschmutzungen und Verschmutzungen aus Haushaltsgeräten benötigen Waschmittel nicht nur Fermente, die auf gewisse Stoffe und Crackproteine, Fette und Stärken spezialisiert sind, sondern auch Aufhellungsmittel.

Sie bieten Vorzüge für farbige Verschmutzungen wie z. B. Kaffee und Espresso. Bereits fünf Waschmittel beseitigen im 40-stufigen Programm gut, zwölf bei 60° C - zwei wäscht sie gar sehr gut aus. Gegenüber Pudern haben Gelpolster einen Nachteil: Wie alle Flüssigwaschmittel müssen sie auf das Bleichen verzichten.

Lediglich oberflächenaktive Mittel und Fermente sollen gegen Verschmutzungen auf den Polstern wirksam werden - und sind bei einer Waschtemperatur von 40°C oft sichtbar unterfordert. Kaum zu bemerken ist, dass sich die Waschmittel mit dem gleichen Markenzeichen oft in Rezept und Güte voneinander abgrenzen. Je nachdem, in welcher Verpackung sie sich befinden. Um sicherzustellen, dass Weiße so lange wie möglich wie möglich strahlend aussehen, enthält ein Hochleistungswaschmittel einen optischen Glanzaufheller.

Während des Waschvorgangs liegen sie auf den Stoffen auf und kleben an ihnen. Problematisch ist, dass ein Waschmittel, wenn es die Waschmaschine immer wieder nicht richtig reinigt, mit der Zeit mit einem Dreckschleier bedeckt wird, den selbst Glanzmittel nicht permanent abdecken können. Gutes Puder reinigt sauber und verhindert gleichzeitig wirkungsvoll, dass sich der gelösten Schmutz wieder auf den Ballaststoffen ablagert.

Früher wurden Kappen und Hülsen weniger wegen mangelnder Leistungen als vielmehr wegen der von ihnen verursachten, teilweise schwerwiegenden Vergiftungen kritisiert. "Kappen und Hülsen beinhalten wesentlich mehr Tenside als andere Waschmittel", sagt Katrin Begemann, Tubikologin am BfR. Eleven Pulver sind gut zu verarbeit. Für Preisbewusste empfiehlt sich Edeka Gut & Günstig Ultra, Netto Marken-Discount Bravil Aktiv Plus, Rossmann Domol und Lidl Formil Ultra Plus für 13 ct/w. Wasche.

Die Classic-Pulver von der Firma Äldi South und North sind mit elf Cents noch billiger und kaum nachgelassen. Das gute Mandarin Megaperl und das gute Mandarin Compact kosteten 26 bzw. 27 Zehntel.

Auch interessant

Mehr zum Thema