Waschmittel ohne Duftstoffe

Reinigungsmittel ohne Duftstoffe

Da ich allergisch gegen Duftstoffe bin, habe ich jahrelang das Sensitiv-Produkt von Per. l gekauft und alles war toll. Auf Duftstoffe und petrochemische Inhaltsstoffe verzichten. SODASAN Reinigungsmittel auf Basis pflanzlicher Seife. Für Rossmann "domol/sensitiv";

BUDNI hat auch eine eigene Marke mit einem Schwerwaschmittel/Sensitiv. Welche Bedeutung haben Waschmittel für empfindliche Haut besonders?

Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 1.536 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

3-Farben-Waschmittel ohne Duftstoffe im Testverfahren

Zu dumm, denn das Fehlen von Duftstoffen kommt der Natur zu Gute. Tatsächlich sprechen alle für perfumefreie Waschmittel: Manche Duftstoffe zählen zu den besonders schwer abbaubaren, umweltschädlichen Komponenten. Aufgrund der schieren Menge an Reinigungsmitteln, die tagtäglich verwendet werden, sind Duftstoffe ein wichtiges Problems. Dennoch verwenden die meisten Menschen immer noch parfümierte Waschmittel.

Nicht einmal die großen Markenartikler haben Parfümfrei-Produkte in ihrem Angebot. Schließlich gibt es einige wenige perfumefreie Kompaktreiniger. Kannst du ohne jegliche Einschränkungen darauf umstellen? Mit drei parfümfreien Farbwaschmitteln haben wir einen großen Waschtest durchgeführt, um festzustellen, ob sie mit den "normalen" Farbwaschmitteln übereinstimmen. Keines der 18 perfundierten Farbwaschmittel war im ÖKO-TEST besser.

Ähnlich wie die wohlriechenden Farbreiniger hatten alle drei Versuchsprodukte vor allem mit den Verfärbungen durch Make-up, Motoröl und Liposkope zu tun. Weitere starke Verschmutzungen wie z. B. Weißwein, Schlamm, Tomatenmark oder Karottenmark haben sie in der 40-Grad-Wäsche ganz oder nahezu spurenfrei entfernt. Weil von den Wirkstoffen keine Duftstoffe in das Wasser ausgespült werden und sie auch keine überflüssigen optische Aufheller enthalten, gibt es für Rezepturkomponenten keinen Zweckabzug.

Die Umweltfreundlichkeit des Waschens mit den Waschmitteln ist in der Praxis vor allem von der korrekten Dosis, der maschinellen Befüllung und der Reinigungstemperatur abhängig. Aus diesem Grund entwerten wir, wenn die Verpackung keine wesentlichen Informationen über umweltfreundliches Wäschewaschen enthält. Die Herstellerfirma LONETT drückte den Verdacht aus, dass die Mineralöle aus den Testpunkten im Labortest nur durch das Reinigungsmittel gelöst, aber nicht gelöst wurden.

In einem herkömmlichen Waschmittel verhindern einige petrochemische Inhaltsstoffe, das so genannte PVP, dass sich die Tinte wieder auf dem Gewebe ablagert. Allerdings ist der Farbübertragungshemmer PVP nicht einer der Waschmittelbestandteile, der besonders kritisiert wird, weil er schwierig abzubauen ist. Waschmittel-Großpackungen sind weniger wirtschaftlich.

Red Wine, Fruchtsäfte, Tomatensauce, Karottenmark, Senf, Schokoladensauce, Druckkugelschreiber, Schlamm, Gräser, Wildblut, gebrauchtes Motoröl, verwendetes Bratfett, Make-up, Lippenstift auf der Zunge und Zahnspülung. Der Fleck wurde fünf Tage lang trocknet und dann einmal bei 40° C nachgewaschen. Anschließend bewerteten zwei ausgebildete Laboranten, ob und inwieweit die Färbungen noch sichtbaren waren.

Die bisherigen Versuche haben ergeben, dass sich die unterschiedlichen Waschmittel in ihrer Umweltbelastung kaum voneinander abheben. Dies wird auch von Fachleuten wie Marcus Gast bestätigt, der im Bundesumweltministerium für die Verleihung des bekannten Öko-Labels für Waschmittel verantwortlich ist.

Es ist nicht erforderlich, dass ein Farbwaschmittel alle möglichen Verschmutzungen entfernen kann, die sonst vorbehandelt würden. Doch dank der Härteprüfung im Prüflabor kann man über die generelle Reinigungsleistung eines Wirkstoffs etwas ausrichten. Zusätzlich zu den ausgesuchten Zutaten werten wir auch die Erklärung aus, denn damit das Wäschewaschen nicht zu einer komplizierten Angelegenheit wird, benötigt der Konsument eine eindeutige Information.

Auch interessant

Mehr zum Thema