Waschpulver ohne Chemie

Pulverwaschmittel ohne Chemikalien

Dem Abwasser und der Haut bleiben chemische Substanzen erspart. Die teuren organischen Waschmittel von Markenartiklern sind gut und schön, aber sie werden noch origineller. Biowaschmittel ist eine Aussage für die Umwelt und gegen Reinigungsmittel aus der Chemie. Waschen ohne Chemie des langsamen Lebens. Kaum mehr Waschnüsse leisten und auf chemische Waschmittel zurückgreifen.

Reinigungsmittel ohne Chemikalien

Sie können mit wenig Zusatzaufwand die Waschmittelkosten in Richtung Null umleiten. In den ausgereiften Früchten der Roßkastanie sind Seifen mit seifenähnlichen Charakter. Nach der Ernte werden die heruntergefallenen Maronen im Laufe des Herbstes in kleine Stückchen mit einem scharfem Skalpell zerlegt. Übrigens kann die Peeling entfernt werden, da die ganze Frucht schwierig zu peelen ist.

Auf Wunsch können Sie Teile mit und ohne Schale aussortieren und die abgeschälten Teile für weiße Wäsche nutzen, während die nicht abgeschälten für farbige Wäsche verwendet werden können. Gegebenenfalls eine kleine Portion in etwas frischem Trinkwasser tränken, bis sich eine weiße, seifenartige Laugenbildung bildet. Geben Sie die angespannte Lösung in den Waschmittelbehälter der Maschine und spülen Sie wie üblich.

Starke Verschmutzungen können nicht entfernt werden, aber normalerweise wird schwitzige Kleidung frischer und geruchsneutral. Maronen (Kastanien) sind nicht ausreichend. Sie benötigen ca. 8 kg Krümel pro Kopf und Jahr, wenn Sie die Wäscherei nur mit Maronen wäschen wollen. Die ist eine recht große Summe, aber es gibt auch andere Wege, um Reinigungsmittel selbst zu produzieren.

Efeublätter beinhalten auch Seifenlauge. Der Reiniger eignet sich auch als Klarspüler und als Substitut für Handreiniger. Das Blatt in kleine Stücke zerschneiden oder auseinander reißen (oder in einen Mixer schneiden), in einen Topf stellen, etwas Natron hinzufügen (ca. 1 Teelöffel für 60 g Efeu), mit kochendem Brei übergießen und 5 Min. auf dem Herd stehen bleiben (in dieser Zeit häufiger rühren).

Man sollte für Schurwolle und Silk pure Efeublau benutzen, ohne Soda. Falls es mal etwas schneller gehen muss, können Sie die Ivyblätter ( "Efeublätter") auch gleich in einen Wäschenetzbeutel stecken und in die Maschine einwaschen. Es ist auch möglich, die Waschflotte mit Kaltwasser zuzubereiten. Dunkles und altes Laub ist besser als junges und hellgrünes.

Grober Schmutz kann auch mit diesem Reinigungsmittel nicht entfernt werden. Die Mischung ist besser für weißes Leinen und für farbige und dunkle Stoffe ist das grün efeubewachsene Gewässer besser geeignet. Sie benötigen 20 g echter organischer Kernseife oder Alepposeife, 50 g Soda und einen l Warmwasser. Wenn Sie einen besonderen Wohlgeruch wünschen, können Sie einige Tröpfchen ätherisches Öl in das Weichmacherfach einfüllen.

Indianische Seifennüsse beinhalten auch Seifenfrüchte, sind aber bei uns nicht wie Efeu und Roßkastanien inbegriffen. Erkennbar sind die Seifenspender an dem bei der Herstellung des Reinigungsmittels entstehenden Feinschaum. Seifennüsse sind auch für Weiß, Schurwolle und Silk verwendbar. Diese können ohne Wässern in einen Wäschesack abgefüllt und in die Waschmaschinentrommel gestellt werden.

Du kannst das Abwaschgeschirr und die Frisur auch damit spülen, wenn du sie wie die Maronen mit etwas frischem Trinkwasser zubereitest, bis eine schäumende Laugenbildung eintritt. Hier können Sie sich den Softwareschmeichler sparen, denn die Muttern erweichen die Waschmaschine ohne jegliche Beimischung.

Auch interessant

Mehr zum Thema