Weichmacher Waschmittel

Plastifizierer Reinigungsmittel

Mit Weichmachern oder Weichmachern werden Gewebe weicher, flexibler, geschmeidiger und elastischer. Doch nicht alles, was weiche Wäsche verspricht, enthält auch Weichspüler. Plastifizierer in Kunststoffflaschen, Parabene in Kosmetika oder Bisphenol A in Verpackungen: Der historische Werdegang des Waschens; Der Waschprozess. Verwenden Sie nur milde Reinigungsmittel ohne Weichmacher (z.

B. Weichspüler).

Mehr zum Thema