Weichspüler Allergie Baby

Gewebeweichmacher Allergie Baby

Sicher, der Weichspüler kann auf den Ausschlag Ihrer Tochter wirken. Zeitschrift; Kinderwunsch; Schwangerschaft; Baby;

Kleinkind; Familienleben; Gesundheit; Kindergartenkind. Zuvor verschiedene Allergieweichmacher von Rossmann etc. bei Babys und Kindern getestet und was man mit einer Allergie machen kann. Ich bin auch begeistert von dem Ecover Zero Weichspüler.

Weichspülerallergie auf mein Kleines und Nu?????????

schon seit der Geburtsstunde meines Kleinen habe ich die Kleidung meiner Kleinen mit Persil Sensibel und Vennel Sensibel Weichspüler gewaschen! Gut 1 Monate zuvor hatte ich den Weichspüler in einen ganz gewöhnlichen geändert und das Gesichtsausdruck meines Kleinen wurde immer schlechter................................................................................................................................................................. Nun verwende ich keinen Weichspüler mehr und es ist eindeutig besser geworden........

Ich stelle mir die Fragen, wie ich ihre Waschküche jetzt hübsch und geschmeidig machen kann..... weil die meisten Dinge im Wäschetrockner nicht erlaubt sind...??????

Weichspülerallergie? Hautausschlag bei 3-Jährigen mit empfohlen. Skin

hello dear, bevor du mich alle kreuzigst: ich benutze nicht immer Weichspüler und als die Kleinen klein waren, tue ich es sicherlich nicht. Ich habe auch im Gesundheits-Forum geschrieben. Meine drei-jährige Tochtergesellschaft hat seit meiner Kindheit eine sensible und sehr ausgetrocknete Hautstelle, aber Neurodermitis kann man ausschließen. kürzlich benutze ich wieder Weichspüler, weil ich den Duft in der Wäscherei selbst mag.

ich bemerkte am gestrigen Tag, dass meine Tocher einen Hautausschlag auf dem Ruecken und auf den Achseln und dem Gesaess hatte, der wie ein Moskitobiss oder so etwas aussah, so geschwollen und sie sagte, es würde juckreizen. aber die angeschwollenen Bereiche waren nicht rund, wie ein Biss, sondern flach.

sie verschwanden nach einer kurzen Zeit und sie erhielt neue Orte, an denen sie sich gelehnt hatte oder so. Jetzt vermute ich, dass sie auf den Weichspüler reagierte?! ich habe die Lektüre gemacht, dass er auch essentielle Öle enthielt. kann das sein, oder ist das vielleicht wirklich so? hi Nina!

Sicher, der Weichspüler kann auf den Hautausschlag deiner Tocher abgestimmt sein. Besonders in dieser schwülen Zeit reagiert ein Kind mit einer solchen Urtikaria (Nesselsucht). Auf diese Weise werden aber auch viele andere Stimuli über die Hautstelle ausgedrückt. Typischerweise treten sie dort auf, wo "Druck" auf die Oberhaut ausgeübt wird, d.h. wo sie sich lehnt oder zerkratzt oder ein Bekleidungsstück abreibt.

Trotzdem sollten Sie es versuchen und den Weichspüler loslassen. Mein Junge, der auch empfindlich auf die Haut reagierte, hat keine Reaktion darauf. Sollte Ihre Tocher zugleich auch vom Jucken betroffen sein, sollten Sie sich die Drops von Fennistil vom Pädiater notieren und für Sie notieren bzw. eintragen nachlassen. Sie beenden den Jucken und sorgen dafür, dass die Entzündungen/Rötungen nachlassen.

Mehr zum Thema