Weichspüler und Wäschetrockner

Gewebeenthärter und Wäschetrockner

Der Zusatz von Weichspüler in die Wäsche hat Vor- und Nachteile. Reinigung des Trockners und des Bedienfeldes . Verwenden Sie keinen Weichspüler. Zu viel Weichspüler im Fach. Die im Trockner oder im Wind getrocknete Wäsche ist auch ohne Weichspüler weich.

Weichspüler und Wäschetrockner | Forum Archiv

Dennoch heißt es immer, wenn die Wäsche in den Trockenraum geht, soll man Weichspüler nicht nutzen, da der Trockenraum sonst gebrochen gehen kann. Ich habe vernommen, dass Frühling Trocknerfrische im Geschäft Weichspüler war. In der Flaschenlesung heißt es: "Jetzt noch einmal: Vernickeltrocknerfrische gibt ihrem Wäsche nicht nur die verwöhnende Geschmeidigkeit von vernel, sondern auch ein intensiver Frische-Tag, insbesondere die von für das Trocknerwäsche

Warum sollte der Wäschetrockner kaputt gehen? Ich finde das Bullshit. Das weichspüler ist unnötig, weil das wäsche im Wäschetrockner auch ohne zeugs.and sanft wird, und dass der Geruch auch eine Sache ist, das ist es, was das neue Produtkt anstrebt. und diese Zutaten, die in diesen lüftungsschlitzen ( "bei meinem Wäschetrockner unten") stecken, haften die Schuppen wirklich an ihm.

hello, in trockenern mit feuchtesensor können abscheidungen aus dem gewebeweichspüler den sensorenuntauglich machen. in trockenern mit zeitlicher einstellung sollte bei der verwendung von gewebeweichspülern nichts Großes geschehen. die handelsüblichen gewebeweichspüler sind jedoch nicht "hitzebeständig", der geruch verdunstet und andere bestandteile können die wäsche "klebrig" erscheinen lassen. in den trockenen und feuchtigkeitssensor eindringen. so würde ich die Trockner-Enthärtungsanlage nicht in einem Wäschetrockner mit Fühler einsetzen, jedenfalls nicht während der Gewährleistungszeit, wenn der Fabrikant deutlich erklärt, dass die Enthärtungsanlage nicht benutzt werden kann und Schäden an der Maschine anrichten kann. hello, also vor allem, ich benutze immer weichspüler und sie hat meine Waagerechten manchmal nicht beschädigt (eine bereits 9 Jahre).

das Ende des Songs war, sehr durchdringender Geruch und juckender Hautausschlag weichspüler alle Familienmitglieder. Wir haben es nicht mehr gekauft. Unsere erste Trocknungsanlage länger verlief 15 Jahre lang ganz ausgezeichnet mit Weichspüler gewaschen Wäsche.

Die Tatsache, dass sie zusammenbrach, war auch altersbedingt. Schon immer habe ich eine sensible Weichspüler benutzt und unsere sensible Körperhaut hatte nie einen Hautausschlag. Als ich damals meinen neuen Wäschetrockner bekam, war es auch im Handbuch, dass du Weichspüler nicht benutzen solltest. Dann rief ich den Fabrikanten an und fragte ihn und die Frau erklärte sagte mir, dass sich von den Resten auf Weichspüler in der Fässer absetzen können und dass führen zu schlimmeren Trockenheitseigenschaften kann.....

Auch interessant

Mehr zum Thema