Weinflecken

Weingläser

Das Entfernen von Weinflecken ist wie das Entfernen von Ölflecken, die Teil der Königsklasse der Hausarbeiten sind. Wo kann ich Rotweinflecken entfernen? Behandeln Sie unschöne Rotweinflecken von Kleidung und Teppichen mit Salz, Glasreiniger oder Panamarinde. Entfernen Sie Weinflecken auf poliertem Marmorkalk. Weißwein kann natürlich auch Flecken verursachen, aber Rotwein ist das, was wirklich problematisch ist.

Weinfleckentfernung - 10 Tips & Tricks

Die Entfernung von Weinflecken ist wie die Entfernung von Ölrückständen, die Teil der Haushaltsarbeiten der King Class sind. Wie bei der Entfernung von Kaffee- oder Blutspuren ist es sehr unerlässlich, den Makel so rasch wie möglich zu bearbeiten. Diese sind dann nur sehr schwierig mit einem Reinigungsmittel zu beseitigen. Um nicht für immer auf Ihren Stoffen bleiben zu müssen, haben wir 10 Tips für Sie.

Damit können Sie sowohl Weißwein- als auch Rotweinflecken beseitigen, ohne sich über unschöne Kanten und Reste aufrege. Ist das betroffene Textil weiss oder bunt? Daher ist es besonders darauf zu achten, ob Ihre Reinigungsmittel für weisse oder gefärbte Stoffe ausreichen. Du solltest die befallenen Bereiche umgehend mit Küchenpapier, einem Handtuch oder einem anderen absorbierenden Stoff trocknen.

Hier ist es besonders darauf zu achten, dass der Klecks nicht durch Reibung verteilt wird, sondern durch leichtes Drücken von oben sorgfältig abgetupft wird. Danach die Stoffe mit einem Flüssigwaschmittel oder einer Gallauge auswaschen. Falls der Schmutz nach dem Tupfen noch gut sichtbar ist, bietet sich das kohlensäurehaltige Wasser auch als Fleckentferner an. Die Mineralwässer machen den Schmutz weicher und lösen die Farben aus den Faser.

Dann sollten Sie wieder nach einem Tuch oder Küchenpapier greifen und die Fläche abgetupfen. Maismehl oder Erdäpfelmehl haben eine vergleichbare Wirksamkeit wie Speisesalz. Rote Weinflecken aus nicht waschbaren Stoffen (z.B. Teppichen) werden am besten mit dem traditionellen Fleckenlösersalz behandelt. Streuen Sie den Schandfleck mit so viel Speisesalz, dass er vollständig abgedeckt ist, und geben Sie ihn für eine kurze Zeit ein.

Dann ausbürsten und mit klarem Leitungswasser auswaschen. Die Salze absorbieren den Weißwein und nehmen im Färbeprozess gewisse Inhaltsstoffe auf, was die Entfernung erleichtert. Im Falle von Altflecken können Sie die betroffene Stelle mit Zitrone bestreuen, bevor Sie nach dem Speisesalz greifen. In diesem Fall können Sie die betroffene Stelle mit Zitrone bestreuen. Ca. 30 Min. Einwirkzeit.

Die Zitrone stärkt die Wirksamkeit des Mineralsalzes und trägt dazu bei, den trockenen Schmutz zu entfernen. Allerdings sollten Sie dies nur bei weissen Stoffen tun, da die im Limonensaft enthaltenen Säuren die Pigmentfasern befallen können. Essige verhalten sich analog zu Limonensaft und können auch auf die Färbungen aufgetragen werden. Wegen des Geruchsbelästigung und der aggressiven Eigenschaft der Säuren sollten Sie jedoch bei der Teppichreinigung auf Essigessenzen aufpassen.

In der Regel enthalten die Inhaltsstoffe von Muttermilch oder Vollmilch Milchsäure, die auch bei der Färbung von frischem Rotwein helfen kann. Dazu tränken Sie die verunreinigten Stoffe reichlich in der Vollmilch und wäschen sie dann in der Maschine. Allerdings sollte sie nur für weisse Kleidung eingesetzt werden, da die darin enthaltenen Säuren auch die Farben aus den Geweben entfernen können.

Danach die Fläche gründlich abspülen. Der Kohlensäuregehalt im Schaumwein und die Säuren im Weisswein bewirken, dass die Verfärbungen auf den Trauben von den Ballaststoffen entfernt werden. Weiche die Kleidung nur etwa eine halbe Autostunde ein und wasche sie dann in der Waschmaschine aus. Eine Spitze, um besonders alte Weinflecken sehr wirkungsvoll zu beseitigen.

Weichen Sie den Beize mit viel Glas oder Fensterputzer ein. Die Weinflecken können nach kurzer Kontaktzeit mit reinem Leitungswasser entfernt werden. Es ist eine natürlich und sanft wirkende Methode, um rote Weinflecken zu beseitigen. Panama-Rinde trägt auch dazu bei, fettige Flecken zu beseitigen, als Kunststoff-Reiniger und beirostflecken. Sie können also erkennen, dass es nicht so schwierig ist, Weinflecken von Kleidungsstücken und anderen Textilen zu beseitigen.

Um Weißwein- und Roséweinflecken zu beseitigen, gibt es eine ganze Palette von Haushaltsmitteln, die Ihnen bei der Säuberung zuarbeiten.

Mehr zum Thema