Wolldecke Waschen Waschmaschine

Gummituchwaschmaschine

Waschen Sie immer nur ein paar Wollstücke auf einmal in der Waschmaschine. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie einen Teppich waschen können. Wolle-Decken sind ziemlich empfindliche Produkte. aus Merinowolle oder Schurwolle zum Waschen in der Waschmaschine. Ist es möglich, eine Schurwolle-Decke in der Waschmaschine zu reinigen?

Wolle-Decken im sanften Verlauf und mit Weichspüler-Wäsche - Living

Wolle teile müssen beim Waschen besonders gepflegt werden. Wenn Sie Ihre Bettdecken waschen, sollten Sie nur wenige Bettdecken auf einmal waschen und darauf achten, dass das Bad immer die gleiche Temperatur hat. Nur separat gekennzeichnete Wollteile dürfen in den Wäschetrockner gelegt werden. Bei zu hoher Wäschetemperatur, falschem Reinigungsmittel und nicht zu vergessen bei den Bewegungsabläufen der Wäschetrommel können die Ballaststoffe beschädigt werden.

Deshalb empfiehlt der Industrieringverband Körperpflege- und Reinigungsmittel (IKW) in Frankfurt am Main die Reinigung von Wolle-Decken nur im Schonzyklus der Waschmaschine. Dadurch werden die Bewegungsabläufe der Walze wie ein Kissen gedämpft. Darüber hinaus bietet der Weichspüler Schutz für die sensiblen Faser. Darüber hinaus ermöglichen diese Grundstoffe, dass die Ballaststoffe verfilzt werden. Der Waschmaschinenhersteller empfiehlt laut IKW, nur wenige Wolle stücke auf einmal in die Fässer zu legen.

Jeder, der Wollpullover wie z. B. Sweatshirts von Menschenhand wascht, sollte auch darauf achten, die Teile nicht zu sehr zu reiben, zu ringen oder zu verkneten. Während des Waschvorgangs sollte das Waschwasser immer die gleiche Temperatur haben - auch wenn das Waschmittel mit Frischwasser ausgespült wird.

Hinweise zur Wolldeckenreinigung

Auch wenn eine Wolldecke so schön ist, ist ihre Betreuung nicht nur mit einigen Mühen verknüpft, sondern kann auch mit Gefahren behaftet sein. Doch je natürlicher die Schurwolle ist, umso sorgfältiger muss sie gehandhabt werden. Hier ist es unbedingt zu raten, den Bezug sorglos in die Waschmaschine zu legen, um ihn bei hoher Temperatur zu waschen und anschließend zu waschen.

Dies führt in der Regel zum Wollverlust von herbeigeführt. Weil die feinen Tierhaare mit zu heißem Waschgängen. ausfilzt. Zunächst Einmal ist es aber von Bedeutung grundsätzlich, sich um die korrekte Betreuung der Abdeckung an kümmern zu wenden. So kann man so lange wie möglich das Softmaterial genießen und stellt außerdem unter dafür sicher, dass die Abdeckung nicht so rasch schmutzig wird.

Welche weiteren Aspekte bei der Betreuung zu beachten sind, finden Sie hier. Es wird allgemein davon abgeraten, die Bettdecke mehr als ein- bis zweimal im Jahr zu waschen. Hält eine zur richtigen Betreuung, dies ist auch notwendig. Grundsätzlich Die Deckenreinigung sollte sehr sanft erfolgen. Zu diesem Zweck wird der besondere Wollwaschzyklus an der Waschmaschine vorgeschlagen.

Steht diese nicht zur Verfügung, kann der Feinwäsche-Zyklus die Schurwolle auch sehr schonend säubern. Wenn beide Programme nicht bekannt sind, kann die Decke auch von Hand waschen werden. Ein gutes Reinigungsmittel ist genauso unerlässlich. Vielmehr muss es viel lieber für die Schurwolle und diese sorgfältig säubern sein, um in der Lage zu sein.

Das Waschen muss so kühl wie möglich ablaufen. Mit Maschinenwäsche sollte man neben dem Cover nur wenig - es ist groß genug, überhaupt keine - andere Wäsche auch innen geben. Danach spült man den Deckel mit sauberem Leitungswasser ab; es sollte kein weiterer Schwamm zu erkennen sein. Anschließend wird die Abdeckung so rasch wie möglich von der Anlage und aufgehängt entfernt.

Idealerweise sollte es sofort nach dem Waschen groÃflà über aufgetragen und an der Frischluft getrocknet werden; direktes Sonnenlicht sollte vermieden werden. Abhängig von der Wollfeinheit kann es sich auszahlen, nachträglich ein spezielles Pflegemittel aufzutragen: Dieses schützt das Feinhaar stärken, da es in der Regel auch nach einer Kaltwäsche beschädigt wird.

Bei lässt iges Bei lässt iges Bei lässt löst sich der Bezug bereits etwas auf.

Mehr zum Thema