Wundspüllösung

wundbehandlungslösung

Spüllösung zur Reinigung und Befeuchtung chronischer Wunden. Verwendung: Lösung zur lokalen Wundspülung und -reinigung. polyhexanidhaltige Wundspüllösung, b) mit Ringer und c) mit steriler Kochsalzlösung. Bewässerungslösungen mit Polyhexanid und Makrogol haben sich bewährt. Die Wundspüllösung mit Sprühanwendung zur Reinigung und Befeuchtung von oberflächlichen Wunden und Verbrennungen.

Sofort einkaufen!

Wundspüllösung LAVANID 1 Wundspüllösung

250

mL

Anwendung: Lösung für lokale Wundspülung und Reinigung. Das Lavanid 1 ist ein steriles, iso-osmotisches Wundspüllösungen auf der Grundlage der Ringerlösung DAB 7 mit 0,02% und/oder 0,04% Poly-hexanid. Das Additiv des Polyhexanids unterstützt das unterstützt oder die Behandlung durch seine Dekontaminations- und Konservierungseigenschaften. Anwendung/Dosierung: An Wundspülung bei operativen Störungen sowie bei Diagnose- und Therapiemaßnahmen, die eine MaÃnahmen- und/oder Feuchtehaltung erforderlich machen.

Anmerkung: Verwenden Sie Lavanid 1 nicht im ganzen Gebiet des ZNS (einschließlich der Meningen) und für für Spülungen im Gebiet von Knorpel und Gelenken.

Bestellung der Wundspüllösung im Internet

* Bei einem Auftragswert von 50 sowie bei der Beauftragung mit Sprechstunde benötigen Sie ein Rezept für Warenlieferungen innerhalb Deutschlands entfällt die Spedition. Rabatt-Gutscheine werden nicht auf das freie Versandlimit gutgeschrieben, sind nicht für rezeptpflichtige Arzneimittel gültig und können nicht mit den gesetzlich vorgeschriebenen Eigenleistungen aufgerechnet werden. 1 ) Apotheken-Verkaufspreis (AVP) nach der Verordnung über die Arzneimittelpreise; Quelle: Datenbasis des Bundesverbandes der Deutschen Apotheker (ABDA).

Kein Hinweis auf verschreibungspflichtige Medikamente und Artikel ohne AVP. Es gibt keine Informationen für Artikel ohne UVP und Bücher.

ActiMaris® Sensitive - Wundspüllösung ist geeignet:

ActiMaris® Sensitive - Wundspüllösung ist geeignet: Für die Säuberung, Spülung, Befeuchtung auf akuter mechanischer und postoperativer Wunde, chronischer Wunde, Verwundungen I und II Grad, Eintrittsöffnungen von urologischen Kathetern, PEG-Sonden oder Abläufen. Für die intraoperative Säuberung und Spülung von Verletzungen. Zum Befeuchten von inaktivem Verbänden und Wundverbänden. Zur Lockerung von verkrusteten Verbände oder anderen verkrusteten Wundverbänden beim Verbandswechsel.

ActiMaris® Sensitive - Wundspüllösung hat aufgrund seines Gehaltes an reaktivem Luftsauerstoff eine oxidierende Wirkung. oder Wundverbände ) oder mit solchen Lösungen vermischt werden.

Oft gemeinsam betrachtet

Bei Prontosan® handelt es sich um eine keimfreie, anwendungsfertige Gesamtlösung. Die einsatzbereite Wundspüllösung mit Polyhexanid und Decylenamidopropylbetain ermöglicht eine schnelle, hautverträgliche und effektive Entfernung von Wandverband. Darüber hinaus werden Überreste alter Wandverbände sanft abgetragen und Wundgerüche aufgenommen, die Patient, Angehöriger und Pflegepersonal belasten. Prontosan® Wundspüllösung sollte nicht bei bekannter Allergie oder bei Verdacht auf eine Allergie gegen einen der Bestandteile verwendet werden, da eine Allergie nie ausgeschlossen werden kann.

Die Prontosan® Wundspüllösung darf auch nicht mit anderen Wundseifen, Wundsalben, Öl oder Fermente usw. mischbar sein. Beim Entfernen solcher Stoffe aus der Haut muss darauf geachtet werden, dass sie komplett aus der Haut gespült werden, z.B. mit einer physiologischen Salzlösung. Verteilung der Kaufinteressenten nach Geschlecht: Durchschnittsalter der Kaufinteressenten: Die Kaufinteressenten teilen sich wie nachstehend beschrieben auf die Altersgruppen auf:

Auch interessant

Mehr zum Thema