Die besten Online Apotheken

Beste Online-Apotheken

Mailorder-Apotheken als Alternative zur Apotheke "um die Ecke" im Test und Vergleich. Der Kauf von Potenzmitteln ist einfach, da es viele Online-Apotheken gibt. Aber welche Versandapotheken sind in Deutschland am beliebtesten? Der Deutsche Versand Apotheke ist eine der besten Online-Apotheken in Deutschland. In Online-Apotheken ist der Preis des Medikaments recht hoch.

Dies sind die 10 besten Online-Apotheken in Deutschland.

Sie können Arzneimittel komfortabel von jedem Ort aus anfordern und die Lieferung erfolgt unmittelbar an Ihre Haustüre - oft zu wesentlich niedrigeren Preis. So sieht das Prinzip der meisten Online-Apotheken aus. Bei uns lernen Sie die kleinen Apotheken mit der besten SEO-Performance kennen. Ob rezeptpflichtig oder rezeptfrei, das Angebot an Online-Apotheken in Deutschland ist groß.

Nach Angaben des Bundesverbandes der Deutschen Versand-Apotheken konnten Online-Apotheken ihren Absatz in Deutschland im Jahr 2017 um 14 zulegen. Der Anteil der Website-Besucher ist um 23 zulegen. Wie gut die zwölf meistverkauften Online-Apotheken in Deutschland ihr Suchmaschinenpotential ausschöpfen, hat die UDG, United Digital Group, ermittelt. Wir stellen Ihnen heute in unserem Wochenranking die zehn Online-Apotheken mit den höchsten Umsätzen und der besten Suchmaschinenoptimierung vor.

Die holländische Versandapotheke Europa Pharmak konnte mit einem Gesamtrating von 66 Prozentpunkten (durchschnittliche prozentuale Bewertung in den drei betrachteten Klassen auf einer Spanne von 0 bis 100 Prozent) im indizierten Unternehmen aufzeigen.

Versandkosten: Online-Apotheken im Testbetrieb

In den vergangenen Jahren haben sich Online-Apotheken zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten der lokalen Apotheken gewandelt. Wichtigster Anreiz für die Kunden: niedrige Erlöse für rezeptfreie Medikamente. Doch wer speichern will, kommt an einem Abgleich nicht vorbei, wie der Testbericht des DLR belegt. Bei den Online-Apotheken wurden in Summe gute Ergebnisse bei Preisen, Internetpräsenz sowie Bestell- und Zahlungsmodalitäten erzielt.

Überraschend große Kostenunterschiede gibt es: Für jedes der geprüften nicht verschreibungspflichtigen Präparate lassen sich durchschnittlich 35 Prozentpunkte zwischen der billigsten und der teuerste Online-Apotheke einsparen. In Einzelfällen - mit dem Schmerzhemmer Iprofen 400 in akuter Form - war die Differenz bis zu zwei Dritteln (2,67 EUR gegenüber 7,99 EUR) gar groß. Die Versandpapotheken sind nicht per se und für alle Medikamente billig", sagt Markus Hamer, Geschäftsführender Direktor des DWD.

â??Wer vor allem Geld einsparen will, sollte die Tarife zum Beispiel Ã?ber besondere GegenÃ??berportalen wie Medizinfuchs. de. "Positive Auswirkungen auf die Bestell- und Zahlungskonditionen. Kleine Bestellungen sind wegen der Transportkosten - im Durchschnitt rund 3,40 EUR pro Standard-Lieferung - lohnenswert, aber nicht. Kostenlose Lieferung durch den Lieferanten erfolgt nur bei einem Auftragswert von 30 EUR oder mehr.

Erstaunlich: Nur jede vierte Online-Apotheke offeriert eine optionale Expresslieferung am nächsten Tag. Darüber hinaus wird der Bestellvorgang bei allen Providern zum Schutze personenbezogener Informationen chiffriert. Die Gesellschaft überzeugt mit einer sehr gut funktionierenden Internetpräsenz und einem ansprechenden Produktpreis. Aus Sicht des Benutzers ist die aussagekräftige Website sehr benutzerfreundlich und durchdacht.

Demgegenüber sind die Kurse die dritt billigsten; bei knapp einem Dritteln der betrachteten Angebote unterschreitet kein Wettbewerber den Anbieter. Der Online-Apotheke belegte bei der Kostenanalyse den ersten Rang. Sämtliche 33 betrachteten Artikel sind unter dem Branchendurchschnitt angesiedelt, von denen viele zum besten oder nur wenig darüber erhältlich sind. Die Internetpräsenz erreicht ein gutes Ende.

Dazu kommt der kostenlose Warenversand ab einem Auftragswert von zehn E. S. Entscheidend für die Plazierung ist vor allem das allgemein gute Kursniveau. Auch die Internetpräsenz zeigt gute Leistungen, zum Beispiel durch einen sehr übersichtlichen Bestellprozess und umfangreiche, nachvollziehbare Informationen.

Mehr zum Thema