Wie Fettflecken Entfernen

So entfernen Sie Fettflecken

Erfahren Sie praktische Tipps und effektive Werkzeuge für die Wäschepflege, um Flecken zu entfernen. In unserer Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie am besten mit welchen Materialien umgehen. Das Entfernen von Flecken und Kaugummiresten war schon immer ein problematisches Thema. Die Entfernung von Flecken von Ihrer Kleidung erfordert daher immer die größte Sorgfalt. Da ist ein großer Fettfleck auf dem Stoff meiner Couch.

Fettverschmutzungen entfernen - so funktioniert es

Fettige Stellen. Die Entfernung hartnäckiger Verschmutzungen ist in der Regel aufwändig. Wenn es zu einem Missgeschick mit dem Körperfett kommt, ist es wichtig, so rasch wie möglich zu reagieren. Geben Sie dem Fetten keine Zeit, tiefer in die Haut eindringen. Verwenden Sie umgehend Küchenkrepp, um so viel wie möglich zu absorbieren. Einfach das Blatt auf den Schmutz tauchen und das Schmierfett abtupfen, anstatt zu mahlen.

Die Fettflecken können Sie nach der ersten Aufnahme anschließend bearbeiten. Sobald Sie den rauesten Teil des Fettes aufgenommen haben, gibt es je nach Oberfläche unterschiedliche Möglichkeiten, mit den Fettflecken umzugehen. Halte ein Löschblatt auf den Malfarben und bügele es bei mäßiger Temperatur darüber. Dies geschieht, bis das Löschblatt das gesamte Schmierfett aufgenommen hat.

Kacheln: Egal ob an der Decke oder auf dem Fußboden, mit Fettflecken auf den Kacheln erreichen Sie neutrale Seife und warmes Nass. Ein Lappen in die Flüssigkeit eintauchen und den Schmutz wegwaschen. Mit farblosem Scheibenreiniger wird der Schmutz entfernt. Besprühen Sie den Scheibenreiniger, warten Sie, bis er etwas einwirkt, und reiben Sie ihn dann wieder ab.

Konkreter Beton: Fettflecken auf Konkreten können mit Edelstahlpolstern und Warmwasser ausgewaschen werden. Polsterung und Teppich: Fettflecken auf Teppichböden oder dem Sofabett werden verschwunden, wenn Sie flüssiges Reinigungsmittel mit einem angefeuchteten Lappen von der Kante des Flecks bis zur Mitte des Flecks einreiben. Holzbau und Parkett: Wenn Sie es wie eine Fliese behandeln, wird es wieder fettfrei:

Kleider: Die Vorgehensweise zum Entfernen von Fettflecken von Kleidungsstücken ist in einem separaten Artikel zusammengefaßt.

Schmierfettflecken entfernen leicht gemacht!

Die Entfernung von Fettflecken ist nicht so schwierig! Vorsichtig auf die betroffenen Stellen drükken und den Küchenknecht seine Hausaufgaben machen mitnehmen. Sie können dann einen EL Reinigungsmittel in einer Schüssel mit warmem Leitungswasser lösen und den Fettabrieb mit der Mischung abspülen. Spülen Sie danach ganz unkompliziert mit reinem Waschwasser und gehen Sie damit in die Maschine!

Für gröbere Strukturen oder Ledersorten (die nicht gewaschen werden können) empfiehlt sich die Wasserfreiheit: Die Kartoffelmehle auf den Malzstreuer sprühen und nach einigen Std. "Einweichzeit" ausbürsten. Feuchten Sie den Schmutz dann mit handwarmem Leitungswasser an und lassen Sie ein wenig flüssiges Reinigungsmittel (z.B. flüssiges Reinigungsmittel von Ariel) auf die verschmutzten Bereiche einwirken.

Die Fettflecken können nach einer kurzen Kontaktzeit mit einem angefeuchteten Tuch von der Außenkante nach Innen abrieben werden. Überschüssiges flüssiges Reinigungsmittel vorsichtig mit klarem Leitungswasser entfernen. Niemals über Fettflecken streichen, sonst werden sie noch grösser. Am besten: Leicht nach innen rieben, bei mäßiger Wärme aufnehmen oder darüber betupfen, bis das Löschblatt das Schmierfett aufgenommen hat.

Falls die Entfernung von Fettflecken für Sie kein Thema ist, teilen Sie uns Ihre Tipps bitte in den Anmerkungen mit.

Auch interessant

Mehr zum Thema