Desinfektionsmittel Vah Liste

Liste der Desinfektionsmittel Vah Liste

Das Zertifikat wurde von der Desinfektionsmittelkommission des Verbandes für die Herstellung von Desinfektionsmitteln ausgestellt und in die Liste aufgenommen. In Zukunft werden nur noch Flächendesinfektionsmittel mit viruziden Mitteln in die VAH-Liste aufgenommen. ("VAH") als wirksames Desinfektionsmittel für . list of the VAH (Association for Applied Hygiene). Eine Referenz für wirksam geprüfte Produkte zur prophylaktischen Desinfektion ist die VAH-Desinfektionsmittelliste.

VAH Liste

Verzeichnis der Desinfektionsmethoden, die nach den Richtlinien für die Untersuchung von chemischen Desinfektionsmitteln oder dem Anforderungskatalog der DGHM auf der Basis der Standardmethoden der DGHM für die Untersuchung von chemischen Desinfektionsmethoden geprüft und von der Desinfektionsmittelkommission der DSH in Zusammenarbeit mit den Fachverbänden DGKH, GHU, DVV und DVG als wirkungsvoll anerkannt wurden.

Die zuvor von der DGHM veröffentlichte Liste wird seit dem 01.01.2006 von der Desinfektionsmittelkommission im VAH veröffentlicht. Es ist die Basis für die Auswahl eines passenden Reinigungsmittels für die Routine- und Prophylaxe der Entkeimung und gibt Hinweise auf Konzentration und Expositionszeit. Werden zwei neutrale Sachverständigengutachten nach DGHM-Richtlinien vorgelegt, kann die Zulassung und Eintragung einer Zubereitung in die Liste bei der Desinfektionsmittelkommission im VAH beantrag.

Die Bescheinigung wird nach erfolgter Überprüfung durch die Fachkommission ausgestellt und die Vorbereitung in die VAH-Liste aufgenommen. Die darin aufgeführten Entkeimungswerte sind eine Aufforderung und keine verbindliche Regelung.

Die E-Journals von Theme - Das Gesundheitssystem

Erscheinungsdatum: Die Kommission für Desinfektionsmittel der Vereinigung für Anwendungshygiene e.?V. Die VAH hat die aktuelle und komplett revidierte und geänderte VAH-Liste für 2016 publiziert. Diese Liste enthält mehr als 1200 VAH-zertifizierte Vorgehensweisen zur prophylaktischen Deinfektion. Das VAH-Verzeichnis ist die Grundlage für die Wahl von zuverlässig effektiven Chemikaliendesinfektionsverfahren in allen Gebieten, in denen eine Entkeimung zur Verhinderung der Ansteckung von Infektiositäten oder menschlichen Erregern notwendig ist.

In dieser Liste mit Zertifikatsstatus vom 16. Mai 2016 sind die vom VAH zugelassenen und nach den derzeitigen Erfordernissen und Vorgehensweisen der VAH-Zertifizierung geprüften und für effektiv befundenen Vorgehensweisen zur vorbeugenden Entkeimung und hygienischen Händewäsche enthalten. Dabei werden die anwendbaren EN-Normen berücksichtigt. Die vom VAH bescheinigten Entkeimungsverfahren wurden von externen Gutachtern auf Effektivität und Übereinstimmung mit den neuesten naturwissenschaftlichen Erkenntnissen und Normen getestet und entsprechen damit den Richtlinien der Fachkommission für Krankenanstaltenhygiene und Infektionsvorbeugung am Robert-Koch-Institut (KRINKO), der AWMF-Arbeitsgruppe für Krankenhaus- und Praxishygiene und den leitenden Fachärzteverbänden zur Sicherstellung der Qualitätskontrolle bei der vorbeugenden Entkeimung.

Der Einsatz von VAH-gelisteten Methoden stellt sicher, dass es einen offiziell anerkannten Wirksamkeitsnachweis gibt. Verein für Hygiene in der Praxis e.V.

Auch interessant

Mehr zum Thema